Götz Alsmann // Paris – New York – Rom (Die Blue Note Trilogie)

Goetz Alsmann Paris-New York-Rom_Die Blue Note Trilogie CoverJAZZ Götz Alsmann, Mastermind des deutschen Jazz-Schlagers, ist für sein Trilogie-Projekt in drei musikalische Metropolen gereist: New York, Paris und Rom. In Studios vor Ort wurden im unverwechselbaren Alsmann-Sound amerikanische Evergreens, französische Chansons und italienische Schlager zu neuem Leben erweckt. Nun liegt die Städte-Trilogie in einer limitierten 3CD-Edition vor.

„Die Idee dieser Trilogie ist ja, in Städte zu reisen, die der Unterhaltungsmusik viel geschenkt haben. Paris war eine logische Wahl, der Broadway in New York natürlich auch, und ich denke, da darf Rom sicherlich nicht fehlen“, so Götz Alsmann. Das Konzept dieser Trilogie ist so einfach wie genial: Musik- und kulturrelevante Städte besuchen, sich dort in einem Studio mit lokalen Soundtechnikern einmieten und die größten Lieder des Landes in deutscher Sprache aufnehmen. Den ersten Part der Trilogie bildete das mit dreifachem Gold prämierte Album ‚In Paris‘ (2011). Auf die Chanson-Hommage folgte ‚Am Broadway‘ (2014), das Alsmann in New York aufnahm. Amerikanische Evergreens, die zwischen den Dreißigern und Fünfzigern des vergangenen Jahrhunderts entstanden, stehen hier im Mittelpunkt. ‚In Rom‘ (2017) schließlich schloss das Projekt ab. Das Ergebnis dieser abgeschlossenen Trilogie ist ein absoluter Volltreffer und ein Muss für Götz Alsmann Fans.

 

Götz Alsmann – Paris – New York – Rom – Die Blue-Note-Trilogie (Blue Note/Universal) 3CD Box im Deluxe-Schuber 6716513 // ab 16.03.2018 im Handel