Kris Barras Band // The Divine And Dirty

Kris Barras Band The Divine And Dirty CoverBLUESROCK Kris Barras mutet auf den ersten Blick wie ein extrem harter Hund an -€“ und genau das ist er auch. Bis vor wenigen Jahren hat der 32-Jährige seine Brötchen als Mixed-Martial-Arts-Profi verdient. Nun ist der Brite als Gitarrist und Sänger unterwegs. Bereits 2015 veröffentlichte er im Eigenverlag seine selbstbetitelte Debüt-EP, 2016 kam das ebenfalls von ihm vertriebene Album ‚€šLucky 13‘, jetzt liegt mit ‚€šThe Divine And Dirty‘€˜ sein neues, von Josiah J Manning produziertes Meisterstück vor. Die vierköpfige Band frönt Barras’€™ Vorliebe für kernigen Rock mit Einflüssen von Led Zeppelin, Deep Purple, den Rolling Stones, Free, Howlin’ Wolf und Gary Moore, knöpft aber auch an das Klangbild zeitgenössischer Acts wie Rival Sons, Black Stone Cherry und The Cadillac Three an. Die Mischung aus stampfenden Riffs und eingängigen Melodien zündet auf Anhieb.

 

Kris Barras Band -“ The Divine And Dirty (Mascot/rough trade) LP (180g) inkl. MP3 PRD75481 / CD PRD75482 // ab 23.03.2018 im Handel