Hot Boogie Chillun // 18 Reasons To Rock’n’Roll

Hot Boogie Chillun 18 Reason To Rock'n'Roll CoverROCK’N’ROLL/ROCKABILLY Mehr als zehn Jahre war es ruhig um das Rock’n’Roll-Trio Hot Boogie Chillun, das von BossHoss-Musiker Sascha Vollmer ins Leben gerufen wurde. Mit der remasterten Sonderedition ihres 2005 erschienenen Kultalbums ‚15 Reasons To Rock’n’Roll‘ melden sie sich zurück, inklusive drei neuer Bonustracks, sodass es jetzt ‚18 Reasons …‘ sind. In der klassischen Besetzung Gitarre, Bass und Schlagzeug lässt die Band ihren Mix aus Blues, Rockabilly und Sixties-Rock auf Hochtouren rotieren. Raue Rock-Nummern wie „What Happened To Me“ und Fleetwood Macs „Oh Well“ wechseln sich mit „Chickpulling Machine“ mit ungewohnten Zwischentönen ab, um dann mit dem Instrumental „Love And A 45“ reichlich Tex-Mex-Feeling ins Spiel zu bringen. Zur Verstärkung hat sich das Trio Sängerin Martine von Sin Alley ins Studio geholt. Hot Boogie Chillun bedeutet authentische, handgemachte und pure Rock’n’Roll-Power vom Allerfeinsten.

 

Hot Boogie Chillun – 18 Reasons To Rock’n’Roll (Internashville Recording) 2LP 8900134 / CD 8900130 // ab 06.04.2018 im Handel