Cannahann // Staub und Wasser

Cannahann  Staub und Wasser CoverINDIE-ROCK Fiebrig treibender Rock, Grunge, Noise, Blues oder Stoner sind nur einige der Genres, die Cannahann ihren Zuhörern verabreichen. Ihre zweite Scheibe ‚Staub und Wasser‘ ist bis auf einen kurzen Satz komplett auf Englisch gehalten. Staubtrocken kommen die vier Jungs aus Nürnberg und Bad Neustadt in Songs wie „A Murky Room“ oder „Do The Crawl“ rüber, wobei die Elemente des amerikanischen Desert Rock bei ihnen allerdings nur rudimentär vorkommen. Insgesamt sehr abwechslungsreich und voller Details ist das Album, sowohl in musikalischer als auch in textlicher Hinsicht. Exemplarisch dafür stehen der energiegeladene Track und der namensgebende Titel „Staub“, der mit höchstem Eingängigkeitsfaktor aufwartet. Cannahann schöpfen aus den Vollen, um ihre Hörer mit auf eine Reise zu nehmen, in der Catchy Moments und Effektivität, getragen von einer stimmig ineinandergreifenden Gitarrenarbeit und den Vocals von Sänger Ralf Rossbach, im Fokus stehen.

 

Cannahann – Staub und Wasser (Barhill/Cargo) LP 00122713 / CD 00122714 // ab 13.04.2018 im Handel