Maria Solheim // Stories Of New Mornings

Maria Solheim Stories Of New Morning CoverSINGER/SONGWRITER Auf eine erstaunliche Karriere als Sängerin und Songschreiberin kann die Norwegerin Maria Solheim inzwischen zurückblicken. Musikalisch bewegt sie sich dabei am Rande des Popgenres, wurde oft in die Indie-Pop-Kategorie gesteckt. Auf ihrem neuen, sechsten Album findet sich beides. Schöne, eingängige Popmusik gemischt mit Singer/Songwriter-Elementen, die in so wunderschöne Lieder wie das ätherische „You’ve Shaken Me“ oder das luftige, an die Beatles erinnernde „Emelie“ münden. „In meiner Musik kann ich mir sagen, dass alles gut wird. Und ich glaube daran. Alle Lieder kommen aus dem selben seltsamen Eingang in meinem Unterbewusstsein“, sagt Maria Solheim. Im Song „Heart Heart“ betreibt sie Selbstforschung, und in „The River“ beschwört sie den Drammen Fjord, ihren Jordan. Das Feine, das Leichte und das Harte vermag die Norwegerin gleichermaßen gut auszudrücken.

 

Maria Solheim – Stories Of New Mornings (Kirkelig Kulturverksted /Indigo) CD 157082 // ab 20.04.2018 im Handel