Kafvka // 2084

Kafvka 2084 CoverROCK/NU METAL/RAP „Hallo Welt, wir sind da, um dich zu retten“, so lässt sich die Berliner Rap-Rock- und Polit-Hop-Band Kafvka auf ihrem zweiten Album ‚2084‘ vernehmen. Die Band selbst beschreibt ihre Musik wie folgt: „Literatur tanzt Breakdance mit Popkultur. Politischer Rap-Rock mit dem Energielevel von einer Billiarde!“ Auf jeden Fall ist es dem Quartett um Sänger und Texter Jonas Kakoschke wichtig, dass ihren Worten auch immer Taten folgen, wie beispielsweise in der Flüchtlingshilfe. Ihre Gesellschaftskritik, die in harsche Nummern wie „Chip im Kopf“, „Paranoia im Paradies“ oder „Fick den Volk“ mündet, vermitteln Kafvka nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern stets mit einer gehörigen Portion subtiler (Selbst-)Ironie. Nach zwei Jahren intensiver Live-Präsenz hat Kafvka mittlerweile einen Spitzenplatz unter den jungen Bands Deutschlands erobert. Zu Recht, bieten sie doch Rock und Rap nicht nur für die Beine, sondern auch fürs Gehirn.

 

Kafvka – 2084 (Dodo Beach Originals/rough trade) LP (180g) DBOLSDLP001 / CD DBOLSDCD001 // ab 27.04.2018 im Handel