Xavier Rudd // Storm Boy

Xavier Rudd Storm Boy CoverSINGER/SONGWRITER Schon der euphorische Opener „Walk Away“ demonstriert die Kunst des Australiers Xavier Rudd, Philosophie und Musik aufs Feinste miteinander zu verweben. Musik machen, surfen, die Welt retten: Für den Australier ist das alles dasselbe, denn auf dem weiten Erdenrund gehört alles zusammen. Auf seinem neuen Album ‚Storm Boy‘ manifestiert sich der persönliche Indie-Folk-Klang Rudds, der sich seit vielen Jahren auf eine Reise zu spiritueller Erleuchtung befindet. „Ich hatte bisher eine großartige Karriere, in der ich mit verschiedenen Klängen experimentiert habe“, sagt der Umweltschutzaktivist und Streiter für die Rechte und die Kultur der Aborigines, der alles, was er macht, in seine Musik einfließen lässt. Musikalisch zollt Rudd in „Keep It Simple“ und „Feet On The Ground“ auch seiner Liebe zum Reggae Tribut, der sich vorzüglich in den Mix aus Folk, Pop und Psychedelia einfügt.

 

Xavier Rudd – Storm Boy (Nettwerk/Warner) 2LP 6700311551 / CD 6700311552 // ab 25.05.2018 im Handel