Cristina Branco // Branco

Cristina Branco Branco CoverNEO-FADO Mit dem Stempel „glockenklare Brillanz“ hat kürzlich die „FAZ“ die Stimme von Cristina Branco versehen. Die Fadista, die 2016 mit dem Album ‚Menina‘ erstmals tief in die portugiesische Kultur eintauchte, präsentiert fernab jeglicher Urlaubsromantik Klänge, die dem Fado ein frisches spannendes Flair geben. Mit ‚Branco‘, das wie das Vorgängerwerk aus der Feder portugiesischer Allstars stammt, erzählt uns die Künstlerin Geschichten eines jungen Portugals, das sich selbst findet. Beginnend mit „Este Corpo“, einem von Luis Figueiredos furiosem Pianospiel dominierten Stück, über sanfte Balladen wie „Perto“ bis zu beschwingten Tracks wie „Rossio“ oder „Minha Sorte“ lässt Cristina Branco nichts aus, um mit ihrer seit Jahren zusammengewachsenen Band all die Einflüsse der kreativen Köpfe, die hinter den Songs stecken, in ihre Interpretation einfließen zu lassen. Portugiesische Gitarre, Bass, Klavier sowie die Stimme von Cristina Branco stehen für eins: Neo-Fado im Jazzgewand.

 

Cristina Branco – Branco (O-Tone/edel) CD 1013946OTO // ab 08.06.2018 im Handel