Torun Eriksen // Luxury And Waste

Torun Eriksen Luxury and Waste CoverJAZZ „Ich war auf der Suche nach dem Kern meiner Songs“, sagt die norwegische Jazzsängerin und Pianistin Torun Eriksen über ihr sechstes Album. Extrem reduziert, bis nur noch das gänzlich Ungeschliffene übrig war. erklingen die neun Tracks aus der Feder der Sängerin, in denen der Bassist Kjetil Dalland Toruns einziger Begleiter ist. Sein subtiler Stil ist die perfekte Ergänzung für die glasklare Stimme der Sängerin. Die Duo-Arrangements legen das Innerste der oftmals sehr persönlichen Songs schutzlos frei. Zuweilen nordisch karg muten Songs wie Toruns frische Version von „Glittercard“ an oder die Piano-Ballade „Empty Balconies“, die ohne die Teilnahme von Dalland am Bass eingespielt wurde. Mit ihrer Solo-Performance am Flügel lässt sie den Hörer erkennen: Wahrer Luxus ist die Kunst, sich beschränken zu können. Ein wundervolles Album für späte Nächte und die speziellen Momente, in denen pure Melancholie angesagt ist.

 

Torun Eriksen – Luxury And Waste (Jazzland/Edel) LP 1079126JZL / CD 1079031JZL // ab 07.09.2018 im Handel