Schmutzki // Mehr Rotz als Verstand

Schmutzki Mehr Rotz als Verstand CoverROCK Freunde mitreißender, lauter Töne zwischen Postpunk und Indierock, Moshpit und Tanzfläche können schon mal wieder die Pogoschuhe aus dem Schrank holen. Die Stuttgarter Band Schmutzki hat mit ihrem neuen Album ‚Mehr Rotz als Verstand‘ ein intensives Gesamtkunstwerk vorgelegt. Scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhythmen und ein Satz rostige Stimmbänder reichen aus, um dem bissigen Dreieinhalb-Akkord-Monster freie Fahrt auf dem Plattenteller und den CD-Playern zuzugestehen. Die drei Schmutzki-Burschen Beat Schmutz (Gesang, Gitarre), Dany Horowitz (Bass) und Flo Hagmüller (Schlagzeug) mischen mit großer Klappe, schelmischem Augenzwinkern und viel Herz den Punkrock auf, ohne sich dabei groß um Patentrezepte zu sorgen. Alles bleibt hübsch authentisch, ihre Kracher wie „Alles kaputt“, Sturmfrei“, „Jeder Kater“ oder „Komaliebe“ sind voller Energie und erscheinen jetzt auf dem eigenen Label „BÄM“. ‚Mehr Rotz als Verstand‘ kommt gerade rechtzeitig, um die eingerosteten Gelenke wieder auf Vordermann zu bringen.

Schmutzki – Mehr Rotz als Verstand (BÄM Records/Cargo) LP 00126453 / CD 00126458 // ab 14.09.2018 im Handel