Good Charlotte // Generation Rx

Good Charlotte Generation Rx CoverROCK „Die Jugend ist der Schlüssel zur Zukunft“, sagt Joel Madden (39). „Die Babyboomer und die 68er haben sich am System bereichert und ihren Kindern und Enkeln einen Scherbenhaufen hinterlassen. Einen heruntergewirtschafteten Planeten voller Probleme. Dagegen müssen wir uns wehren, indem wir radikale Änderungen herbeiführen. Notfalls mit Gewalt.“ Starke Worte, die im Falle der Band aus Maryland mit ebensolchen Taten einhergehen: ‚Generation Rx‘, ihr neuntes Album, zeigt die einstigen Punk-Popper derart politisiert, dass es einem Manifest gleicht: ein Aufruf zur Rebellion und zum Widerstand. „Manchmal denke ich, das Beste wäre, das Weiße Haus zu stürmen und diese Idioten zu vertreiben. Wir wären Hunderttausende, die nicht zu bremsen sind.“ Der Anstoß dazu zieht sich wie ein roter Faden durch die neuen Songs, die auch musikalische Nadelstiche setzen. Denn die Maddens haben zwar schon immer mit elektronischer Musik geflirtet, ihr Faible aber nie so konsequent ausgelebt wie jetzt: Da stellen sie Sequenzer und Beats neben laute, harte Gitarrensalven und geben sich betont rau und ruppig. Harte Zeiten erfordern harte Mittel!

Good Charlotte – Generation Rx (BMG/Warner) LP 405053842097 / CD 405053842095 // ab 14.09.2018 im Handel