Black Honey // Black Honey

Black Honey Black Honey CoverINDIE-ROCK Ein wahrlich furioser Start ist der Psychedelic-Indierock-Band Black Honey mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum gelungen. Seit 2015 hat sich das Quartett aus Brighton mit Songs wie „Corrine“ und „Cadillac“ in Großbritannien eine treue Anhängerschaft erspielt. Sängerin Izzy Phillips und ihre Mitstreiter vereinen in ihren zwölf Albumtracks ihr Können zu einem Sound, der zwischen allen Genres liegt.Geheimnisvoll, surreal und dabei äußerst temperamentvoll sind Songs wie das mit Synthesizern aufgeladene „Midnight“ oder die Uptempo-Nummer „I Only Hurt The One I Love“, die hier und da Erinnerungen an Garbage weckt. Izzys Lyrics sind von jener Sorte, die Herzen berühren, die zuckersüß und verführerisch sind. Beispielhaft dafür sind die Power-Ballade „Just Calling“ und „Wasted Time“. Mehr davon!

 

Black Honey – Black Honey (Cooking Vinyl/Sony) LP BHA001LP / CD BHA001CD // ab 21.09.2018 im Handel