Burning Witches // Hexenhammer

Burning Witches Hexenhammer CoverHEAVY METAL Die Hexenverfolgung, der im 16. und 17. Jahrhundert Tausende Frauen zum Opfer gefallen sind, thematisieren die Schweizerinnen Burning Witches in ihrem Album ‚Hexenhammer‘. „Das Konzept des Albums basiert auf dem Buch ‚Malleus Maleficarum‘, welches die Ausrottung der sogenannten ‚Hexen‘ im Mittelalter legalisierte. Die Rechtfertigung des Mordes an Schwachen ist auch heute noch ein trauriges Thema! Wir wollen also Respekt zollen und die Erinnerung bewahren – die meisten Texte beschäftigen sich ebenfalls mit diesem dunklen Kapitel unserer Geschichte“, erklären die fünf Metallerinnen, die hymnisch gut abgehendes Songmaterial geschmiedet haben. Ruhe und Stillstand kennen die Burning Witches auf ihrem zweiten Hexenwerk nicht, inhaltlich und musikalisch sind sie ganz auf der Höhe der Zeit. Traditioneller Metal Rock geht immer, und die Themen wie Unterdrückung oder Gewalt gegen Schwache sind leider immer noch aktuell.

 

Burning Witches – Hexenhammer (Nuclear Blast/Warner) 2LP 2736145161 / CD (Digipak) 2736145160 // ab 09.11.2018 im Handel