Faelder // Unheilbar

Faelder Unheilbar CoverDEUTSCH-ROCK Zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Formationen der vergangenen Jahre bündeln jetzt ihre musikalischen Kräfte in der Dark-Pop-Supergroup Faelder. Unter diesem Namen haben sich Mitglieder von Unheilig und In Extremo zusammengeschlossen, um die Gegensätze von Hell und Dunkel, Eingängigkeit und Schwermut, Romantik und Moderne auf dem Debütalbum festzuhalten. „Große Gefühle wie Schmerz oder Enttäuschung haben in meinen Augen auch eine angemessen große Umsetzung mit viel Bombast und Pathos verdient“, so Sänger Kai Niemann, der Melancholie und Weltschmerz in seinen Lyrics viel Raum gibt. Untermalt von rockigen Gitarren und modernen Elektro-Beats, die auf dramatisch inszenierte Klassik-Elemente treffen, entfalten sie mit Songs wie „Halt die Welt fest“, „Nur ein Mensch“ oder „Weinendes Herz“ immer auch einen Funken Hoffnung. Die hochkarätige deutsche Allstar-Formation, komplettiert durch Keyboarder/Producer Henning Verlage, Gitarrist Sebastian Lange, Bassist Adrian Kehlbacher und Drummer Florian Speckardt, nähert sich den menschlichen Abgründen mit starken Melodien.

 

Faelder – Unheilbar (Vertigo/Universal) LP inkl. MP3 6773055 / Special Ed. (CD) 6773053 / CD 6773054 // ab 09.11.2018 im Handel