Imagine Dragons // Origins

Imagine Dragons Origins CoverROCK Nur ein Jahr nach ihrem Hitalbum ‚Evolve‘ hat die aus Las Vegas kommende Rockband ihr viertes Studioalbum ‚Origins‘ am Start. Auch hier erforschen die Grammy-Gewinner um Frontmann Dan Reynolds weiter ihr musikalisches Universum, das schier unendlich erscheint. Laut Imagine Dragons war ‚Origins‘ von Anfang an als eine Art „Partneralbum“ zu ‚Evolve‘ gedacht, denn sie wollten die Klangexperimente vom dritten Album unbedingt fortsetzen. „Es geht um die Suche nach neuen Klangregionen, auf jeden Fall aber auch darum, die eigenen Wurzeln dabei nicht aus den Augen zu verlieren“, so Sänger Reynolds. Für die Umsetzung ihres vielschichtigen Sounds nahm die Band die Dienste der Produzenten Joel Little (Lorde), Mattman & Robin (Selena Gomez) und John Hill (Florence + the Machine) in Anspruch. Während Imagine Dragons alles von Rock bis HipHop, von Pop bis hin zu Folk-Einflüssen zusammenbringen und ständig Neues wagen, bewahren sie bei ihren Songtexten Kontinuität in Sachen Ehrlichkeit und Geradlinigkeit.

 

Imagine Dragons – Origins (Interscope/Universal) 2LP (ab 21.12.2018) 7716795 / Deluxe CD 7718976 / CD 7716793 // ab 09.11.2018 im Handel