George Benson & Band: Exklusive Show in Berlin

George Benson (Foto: Rick Triana)
George Benson (Foto: Rick Triana)

“Give Me The Night”, “The Greatest Love Of All”, “On Broadway” – drei Beispiele aus der langen Hitserie von George Benson und zu hören auf der Doppel-CD ‘The Ultimate Collection’. Mit seiner stilistisch vielseitigen Musik gelingt dem Sänger und Gitarristen das Kunststück, sowohl Fans von Pop, Funk, Rhythm’n’Blues und Soul, als auch Jazz-Freunde für sich zu begeistern. Am 22. Juli 2019 spielt der zehnfache Grammy-Gewinner mit einer hochkarätig besetzten Begleitband sein einziges Indoor-Konzert in Deutschland.

George Benson erblickte 1943 in Pittsburgh das Licht der Welt und zog 20 Jahre später nach New York. Sein Stiefvater unterrichtete ihn auf der Ukulele. Als Achtjähriger griff Benson zur Gitarre und entwickelte seinen eigenen Stil, beeinflusst von seinem Vorbild Wes Montgomery. 1964 stieg Benson beim Quartett des Organisten/Pianisten Brother Jack McDuff, 1969 legte er mit dem Album ‘Shape of Things to Come’ den Grundstein seiner Solo-Karriere. Plattenaufnahmen unter anderem mit Miles Davis sowie Herbie Hancock begründeten Bensons Ruf als virtuoser Instrumentalist. Im April erscheint sein neues Album bei der Mascot Label Group.

George Benson live in Berlin

  • 22.07.2019 Berlin: Theater am Potsdamer Platz (Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr)