Charlene Soraia // Where’s My Tribe

Charlene Soraia Where's My Tribe CoverSINGER/SONGWRITER Charlene Soraia ist wie ein frei fliegender Geist, der die unterschiedlichsten Stilelemente mühelos durchdringt. Die Londonerin, die ihre Qualitäten als Sängerin und Gitarristin schon hinlänglich bewiesen hat, lässt auch auf ihrem neuen Longplayer ‚Where’s My Tribe‘ keine Zweifel an ihrem Talent aufkommen. Mit ihrer herzerweichenden Stimme und ihrem virtuosen Gitarrenspiel legt sie zehn Songs von rauer und dennoch betörender Schlichtheit vor. In Tracks wie „Beautiful People“ oder „Tragic Youth“ stellt sie Fragen an ein trügerisches Leben, das zunehmend von virtuellen Kontakten dominiert wird. In „Temptation“ erzählt Soraia von der Qual, einer verbotenen Affäre zu widerstehen, während „Far Beyond“ von dem Druck erzählt, der auf ihr lastet, wenn sie sich mit der stärksten Konkurrenz messen will. Ihre individuellen Geschichten bringen die Ängste vor Isolation und Einsamkeit, Existenzangst und Oberflächlichkeit auf den Punkt.

 

Charlene Soraia – Where’s My Tribe (Peacefrog/rough trade) LP PFG186 / CD PFG186CD // ab 25.01.2019 im Handel