Wille & The Bandits // Paths

Wille And The Bandits Paths CoverBLUESROCK Das englische Trio Wille & The Bandits versteht es, Nostalgie und Energie des Blues, Rock und Psychedelic der Sechziger und Siebziger mit zeitgemäßen Elementen zu einem höchst virtuosen Sound zu formen. Auf ‚Paths‘ lassen sie einen Hauch frischer Luft auf die Zuhörer wehen, der von der rhythmischen Offenheit von Jam-Bands getragen wird. Die instrumentale Finesse, mit der Wille Edwards (Vocals, Gitarre), Matthew Brooks (Bass) und Andrew Naumann (Drums) ihre Songs angehen, hat sie zu einem der Geheimtipps Großbritanniens gemacht. „Ich denke, dass es uns endlich gelungen ist, die verschiedenen Klanglandschaften und ungewöhnlichen Instrumentierungen unseres Sounds auf einem Album festzuhalten, ohne die rohe, lebendige Energie der Band zu verlieren“, sagt Wille Edwards. Und in der Tat weckt ‚Paths‘ Lust auf mehr. Es wird abgerockt im Geiste des Bluesrock, der an die Dynamik von Ben Harper oder Dave Matthews erinnert.

 

Wille And The Bandits – Paths (Farm Hand/rough trade) LP inkl. MP3 OMN18271 / CD OMN18270 // ab 01.02.2019 im Handel