Eric Gales // The Bookends

Eric Gales The Booksends CoverBLUES Sein Weg war vorgezeichnet. Eric Gales, Jahrgang 1974, wurde in Memphis geboren, bereits sein Großvater spielte den Blues in der Band von Howlin’ Wolf. Im Alter von 17 Jahren wurde der Gitarrist Profi, 1991 erschien sein Debüt ‚The Eric Gales Band‘, Bruder Eugene Gales stand am Bass. Von Anfang an wurde der Linkshänder als „Wunderkind“ gepriesen und mit Jimi Hendrix verglichen. Doch dann ging sein Weg steil bergab, Drogen und Waffenbesitz führten ihn 2009 ins Gefängnis. 2017 präsentierte er mit ‚Middle Of The Road‘ sein Comeback. Mit dem aktuellen ‚The Bookends‘ demonstriert Gales seine enorme Vielseitigkeit, die von knackigem Rock über herzzerreißenden Soul-Pop bis zu zuckendem Funk reicht. Nicht zu vergessen: das Beatles-Cover „With A Little Help From My Friends“. Hier übernimmt Beth Hart den Duett-Part – gemeinsam erinnern die beiden stark an die Joe-Cocker-Version. Gitarren-Fans sei zudem „Resolution“ empfohlen, in diesem Instrumental zündet Eric Gales auf dem Griffbrett feurig-melodische Pyrotechnik.

 

Eric Gales – The Bookends (Mascot/rough trade) LP inkl. MP3 PRD75771 / CD PRD75772 // ab 08.02.2019 im Handel