Véronique Gayot // Wild Cat

Veronique Gayot Wildcat CoverBLUESROCK Die französische Blues- und Rock-Chanteuse Véronique Gayot ist ein wahres Kraftpaket. Sie trägt die Wildheit einer Raubkatze in sich, ist stark und zugleich äußerst verletzlich. Vom zarten Schnurren über gefährliches Fauchen bis zu lautesten Schreien reicht ihr Gesang, der sich von tiefsten Tiefen in höchste Höhen erhebt. Auf ihrem Album ‚Wild Cat’ krallt sie sich in Sounds fest, die die Vergangenheit und Gegenwart der Rockmusik in sich vereinen. Zusammen mit ihrem Produzenten Timo Gross hat sie zehn Songs geschrieben, die von der Fülle und den Abgründen des Lebens erzählen. Kracher wie „Shake You Up And Down“ und „The Revolution“, Boogie-Nummern wie „Let It Go“ oder Balladen wie „Blessing Master Time“ zeugen von der Achterbahnfahrt der Emotionen, die Véronique Gayot für ihre Hörer gebucht hat. Da heißt es zusteigen und sich von der Macht und Magie der nur 1,55 Meter großen Rock-Diva um den Finger wickeln zu lassen.

 

Veronique Gayot – Wild Cat (Grand Cru/in-akustik) CD 019004 // ab 15.02.2019 im Handel