The Claypool Lennon Delirium // South Of Reality

The Claypool Lennon Delirium South Of Reality CoverPSYCHEDELIC-ROCK Drei Jahre nach ‚Monolith Of Phobos‘ melden sich Primus-Mastermind Les Claypool und Lennon-Spross Julian mit einem grandiosen Nachfolger zurück: ‚South Of Reality‘ ist nichts anderes als Wahnsinn mit Methode. Ein satirischer Kommentar zum Zeitgeist, dem das Duo triefenden Zynismus, bissigen Humor und gezielte Realitätsflucht entgegenstellt. Angefangen beim futuristischen Artwork über psychedelische Songs in der Manier der frühen Genesis oder Pink Floyd bis hin zu einem bekifft-entrückten Gesang und skurrilen Texten über Flöhe, Demagogen, okkultistische Raketenforscher und exotische Sportarten. Hinter sperrigen Titeln wie „Blood And Rockets – Movement I & II“ oder „Cricket Chronicles Revisited – Part I & II“ verbergen sich blumige Metaphern, die mit abenteuerlichen Stil- und Tempi-Wechseln, verspielten Arrangements, irrwitzigen Jahrmarkt-Klängen, wildem Gitarren-Gefrickel und fernöstlichen Anleihen einhergehen. Syd Barrett wäre stolz auf sie.

 

The Claypool Lennon Delirium – South Of Reality (PIAS/rough trade) 2LP 392252821 / CD 39225822 // ab 22.02.2019 im Handel