Snarky Puppy // Immigrance

Snarky Puppy Immigrance CoverJAZZROCK/FUNK Auf ‚Immigrance‘, dem neuen Studioalbum des US-amerikanischen Musiker-Kollektivs Snarky Puppy, dreht sich alles um Bewegung. „Die Idee hierfür war, dass alles fließend ist, alles immer in Bewegung ist und wir uns alle in einem konstanten Zustand der Migration befinden“, erklärt Mastermind Michael League. Natürlich ist der Titel des Albums nicht ohne politische Untertöne. Genau wie ‚Culcha Vulcha‘ ist ‚Immigrance‘ ein Projekt, das von den gleichen Musikern eingespielt wurde. Und obwohl es die Musikalität und den dynamischen Geist teilt, ist es doch auch roher und launischer als sein Vorgänger. In gewohnter Weise praktizieren Snarky Puppy das, was sie im Wesentlichen schon immer gepredigt haben: Menschen aus verschiedenen Orten bringen ihre verschiedenen Stärken und Erfahrungen mit und lassen diese in ihrer Musik zusammenfließen. Die Band selbst ist eine Darstellung dieses musikalischen Ausdrucks, deren Mitglieder sich allesamt als experimentierfreudige Meister ihres Metiers auszeichnen und deren Liveauftritte immer etwas Besonderes sind.

 

Snarky Puppy – Immigrance (Ground Up/H’art) 2LP inkl. MP3 GUMV 0319 / CD GUMCD 0319 // ab 15.03.2019 im Handel