Andrea Berg // Mosaik

Andrea Berg Mosaik CoverSCHLAGER Vor 26 Jahren, auf ihrem Debütalbum, besang Andrea Berg ihren Sehnsuchtsgipfel bereits im Lied „Kilimandscharo“. Im vergangenen Jahr nun hat Deutschlands bodenständige Schlagergöttin ihren langgehegten Wunsch verwirklicht und ist zum Berg ihrer Träume gereist. Überhaupt ist die 53-Jährige, die mit Mann, mittlerweile erwachsener Tochter und allerhand leiblicher wie angeheirateter Familie im schwäbischen Grosaspach lebt, ordentlich rumgekommen, während sie an ihrem 17. Studioalbum arbeitete. Die 16 neuen Lieder sind unter anderem in Florida, Südafrika und in Grosapach entstanden. „Ich habe immer ein Buch bei mir, in das ich alles reinschreibe, was mir einfällt“, sagt Andrea Berg. Für das neue Album musste sie dann nicht lange blättern: ‚Mosaik‘ ist eine durch und durch aufmunternde, positive und zuversichtliche Platte. „Das Leben hält für uns die unterschiedlichsten Mosaiksteinchen bereit“, weiß Berg. „Runde und funkelnde, aber auch kantige und dunkle. Doch was auch immer passiert, eines ist gewiss: Wir machen gemeinsam das Beste daraus.“ Oder wie sie im Titelsong formuliert: „In jedem Scherbenmeer seh’ ich ein Mosaik.“ Immer wieder appelliert Andrea in vielschichtigen und mitreißenden Hochwertschlagern wie „Steh auf“ oder „Die geheimen Träumer“ daran, an die eigenen Träume nicht nur zu glauben, sondern sie auch wahr werden zu lassen: „Die beste Zeit ist jetzt.“

 

Andrea Berg – Mosaik (Bergrecords/Sony) 2LP 426045834021 / 2CD 426045834020 / Premium CD 426045834019 / CD 426045834018 // ab 05.04.2019 im Handel