Kenny Wayne Shepherd // The Traveler

BLUES Der 41-jährige Meister der Fender fährt zweigleisig: Zum einen präsentiert Kenny Wayne Shepherd sein achtes Album ‚The Traveler‘, zum anderen steckt das kommende dritte Werk seiner Band The Rides (mit Stephen Stills und Barry Goldberg) bereits in der Pipeline. Im Gegensatz zu früheren Zeiten hält sich Shepherd solo mit zündenden Soli zurück, heute setzt er seine Klampfe sparsamer ein, was den zehn Songs bestens bekommt. Abwechslung erhält ‚The Traveler‘ durch den Einsatz seines Co-Vokalisten Noah Hunt, mit dem er sich den Gesang teilt. Während Hunt eine Blues- und Soulstimme besitzt, verfügt Shepherd über ein derbes R’n’R-Organ. Neben acht Eigenkompositionen tauchen auch zwei leckere Coverversionen auf, zum Ersten ist das „Turn To Stone“ von Joe Walsh, zum Zweiten „Mr. Soul“ von Buffalo Springfield. Mit dem Album zeigt sich Kenny Wayne Shepherd bereit, zum Fackelträger der nächsten Generation von Bluesern zu werden.

 

Kenny Wayne Shepherd – The Traveler (Mascot/rough trade) LP (black vinyl, 180g) inkl. MP3 PRD75651 / LP (red vinyl, 180g) inkl. MP3 PRD75651-2 / CD PRD75652 // ab 31.05.2019 im Handel