Bob Dylan // The Rolling Thunder Revue: The 1975 Live Recordings

Bob Dylan The Rolling Thunder Revue The 1975 Live Recording CoverFOLK-ROCK 44 Jahre ist es her, dass Bob Dylan mit seinem musikalischen Zirkus, der Rolling Thunder Revue, durch die USA reiste. Mit ‚The Rolling Thunder Revue: The 1975 Live Recordings‘ gibt es jetzt eine umfangreiche Sammlung von teilweise unveröffentlichten Aufnahmen dieser legendären Tournee.

Umfassend ist die Anthologie von Bob Dylans erster „Rolling Thunder Tour 1975“, die auf 14 CDs die fünf kompletten Bob-Dylan-Live-Sets sowie die bisher unveröffentlichten Tour-Rehearsals in New Yorks S.I.R. Studios und im Seacrest Motel in Falmouth, Massachusetts, enthalten. Zusätzlich gibt es eine Bonus Disc mit selten gespielten Songs dieser Tour. Insgesamt enthält die Box 148 Tracks, von denen mehr als 100 bislang unveröffentlicht blieben. Die im Herbst 1975 gestartete „Rolling Thunder Revue“ zeichnete sich dadurch aus, dass sie mit wechselnder Beteiligung von Gastmusikern in vorwiegend kleineren Venues an der US-Ostküste und in Kanada stattfand. Neben der Stammbesetzung, bestehend aus T Bone Burnett, Mick Ronson, Joan Baez, Ramblin’ Jack Elliott und anderen, waren es etwa Joni Mitchell oder der Dichter Allen Ginsberg, die den Konzerten eine zusätzliche Note gaben. Parallel zu der 14-CD-Box wird die ‚Bootleg Series Vol. 5‘, die ebenfalls die „Rolling Thunder Tour“ covert und seit ihrer Erstveröffentlichung 2002 eine gesuchte Vinyl-Rarität darstellt, als 3-LP-Set mit einem 64-Seiten-Booklet wiederveröffentlicht.

 

Bob Dylan – The Rolling Thunder Revue: The 1975 Live Recordings (Columbia/Sony) 14 CD 19075928282 // ab 07.06.2019 im Handel
Bob Dylan – Bootleg Series Vol. 5 (Columbia/Sony) 3LP 19075930761 // ab 07.06.2019 im Handel