Miles Davis // The Complete Birth Of The Cool

Miles Davis The Complete Birth Of The Cool CoverCOOL JAZZ Ein zeitloser Klassiker ist Miles Davis‘ ‚Birth Of The Cool‘, das wegen seiner kompositorischen Kühle und seiner impressionistischen Improvisationskunst bis heute nichts von seiner Anziehungskraft verloren hat. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Original-Single liegt nun ‚The Complete Birth Of The Cool‘ auf zwei LPs vor. Zum einen enthält die Vinyl-Pressung das Originalalbum, zum anderen Live-Material aus dem Jahr 1948, mitgeschnitten während eines zweiwöchigen Engagements des Trompeters im New Yorker Nightclub „Royal Roost“. ‚Birth Of The Cool‘ zwischen 1949 und 1950 von Miles Davis mit Gerry Mulligan, Lee Konitz, Max Roach, John Lewis und Arrangeur Gil Evans aufgenommen, der seinen typischen Waldhorn/Tuba-Sound mit einbrachte, lag 1957 erstmals als LP vor, die Live-Aufnahmen feiern ihre Vinyl-Premiere. Die Liner-Notes zur Neuveröffentlichung wurden von Saxofonist Gerry Mulligan und dem Historiker Phil Schaap verfasst, während Ashley Kahn, Autor von „Kind of Blue: The Making of the Miles Davis Masterpiece“ einen historischen Abriss über die Geburt des Cool Jazz aufzeigt.

 

Miles Davis – The Complete Birth Of The Cool (Blue Note Universal) 2 LP- Vinyl-Box // ab 07.06.2019 im Handel