Bill Callahan // Shepherd In A Sheepskin Vest

Bill Callahan Shepherd In A Sheepskin Vest CoverSINGER/SONGWRITER Äußerst facettenreich ist das neue Album des in Austin, Texas, lebenden Bill Callahan, der mit seinen anfänglich mit einfachster Produktion auf Vier-Spur-Rekordern aufgenommenen Songs als einer der Vorreiter des Lo-Fi gilt. Auf ‚Shepherd In A Sheepskin‘ legt er ein facettenreiches Potpourri aus 20 Songs vor, in denen er seine bisherige Existenz reflektiert. Unterstützt von seiner bestens aufgelegten Begleitband, lässt Callahan in „Shepherd’s Welcome“ seinen Träumen freien Lauf, während in „Black Dog On The Beach“ Pedal Steel und Harmonika seine delikaten Gedankengänge antreiben. Und mit „Angela“ und „Lonesome Valley“ legt der Singer/Songwriter mit der rauen und dennoch klar wie ein Gebirgsbach durch seine Kehle rauschenden Stimme zwei seiner schönsten Balladen vor, die er bislang geschrieben hat. Bill Callahans Lieder sind wie leidenschaftliche Seelenreiniger, die wie „Morning Is My Godmother“ zugleich eine neue Aufbruchsstimmung für ihn bedeuten.

 

Bill Callahan – Shepherd In A Sheepskin Vest (Drag City/H’Art) 2LP DCLP 747 / MC DCMC 747 / CD DCCD 747 // ab 14.06.2019 im Handel