Calexico and Iron & Wine // Years To Burn

Calexico and Iron and Wine Years To Burn CoverINDIE-FOLK 15 Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Album ‚In The Reins‘ haben Calexico und Iron & Wine erneut in gemeinsamer Studioarbeit acht wunderschöne Songs gezimmert, die Freunde von Americana, Folk und Roots Rock jubilieren lassen werden. ‚Years To Burn‘ heißt das neue Werk, das die beiden Bands zu einer homogen wirkenden Einheit geschmiedet hat. Still und heimlich ist das Album Ende 2018 in Nashville entstanden, zu dem Iron & Wine-Mastermind Sam Beam einen Haufen Songs geschrieben hat, ebenso wie Calexico-Sänger und Gitarrist Joey Burns. Jakob Valenzuela brilliert als Trompeter und Sänger, und ein weiterer alter Bekannter, der einstige Lambchop-Gitarrist Paul Niehaus, lässt seine Pedal Steel ordentlich weinen. Man hört mit jedem Ton, welche Spielfreude die illustre Musikerschar hatte, um Songs wie „Years To Burn“, „Midnight Sun“, „Follow The Water“ oder „Father Mountain“ zu ganz großem Hörkino zu machen.

 

Calexico and Iron & Wine – Years To Burn (City Slang/GoodToGo) LP (180g) inkl. MP3 SLANG50224LP / Col. LP (180g) inkl. MP3 SLANG50224X / CD SLANG50224 // ab 14.06.2019 im Handel