Kris Barras Band // Light It Up

BLUESROCK Bereits als Kind entdeckte der in England geborene Kris Barras die Gitarre als seine Berufung, die jedoch eine zeitlang hinter seiner Leidenschaft für Mixed Martial Arts zurückstehen musste. 2014 zog er sich vom Kampfsport zurück und wandte sich wieder der Musik zu. 2016 veröffentlichte er sein Debüt ‚Lucky 13‘, dem 2018 ‚The Divine And Dirty’ folgte. Nach einer Europatournee und Auftritten mit Billy F. Gibbons (ZZ Top) zeigt er sich mit ‚Light It Up‘ in seiner bislang ausdrucksstärksten Form. Wie die Vorgänger von Josiah J. Manning produziert, legt Barras mit seiner Band eine Songfolge vor, die in Sachen Blues- und Classic-Rock nichts anbrennen lässt. Außerhalb der Komfortzone ziehen Uptempo-Nummern („Gam“, „Broken Teeth“) ebenso ihre Bahn wie die Balladen „Rain“ oder „Pride Is Forever“. Die meisten Songs auf dem Album schrieb Barras nachts: „Dann kann ich auf den kreativeren Teil von mir zugreifen.“

 

Kris Barras Band – Light It Up (Provogue/rough trade) LP inkl. MP3 PRD75941 / CD PRD75942 // ab 13.09.2019 im Handel