Calmus Ensemble // Calmus-Best of 20 Years

KLASSIK Insgesamt 16 CDs, das aktuelle Album noch nicht mitgerechnet, hat das Label Carus bereits mit Aufnahmen des einzigartigen Leipziger Vokalquintetts Calmus Ensemble produziert. 1999 war das Vokalensemble von fünf ehemaligen Mitgliedern der Thomaner gegründet worden und hat eine bewundernswerte Karriere hingelegt. Nun gibt es anlässlich des 20-jährigen Jubiläums ein Doppelalbum mit den besten Aufnahmen der zurückliegenden Jahre. Die besten Aufnahmen auf nur zwei CDs? Zu Recht kam das Ensemble ins Grübeln, als es um eine Auswahl gebeten wurde. „Was soll das sein“, fragte es, „das ‚Beste‘ aus 20 Jahren? Das ist für jede Hörerin und jeden Hörer etwas anderes; und auch für uns ‚Calmusse‘, egal ob aktiv oder ehemalig. Wenn man das ‚Beste‘ auswählt, ist dann Nicht-Ausgewähltes etwas ‚Schlechteres‘? Insofern verstehen wir doch den hochtrabenden Titel eher als Appetitanreger für eine spannende Rückschau auf 20 Jahre Calmus. Es ist eine bunte Zusammenstellung auf dieser Doppel-CD, die unsere gesamte Liebe zur Vokalmusik bündelt – eine Expedition durch die vokale Welt durch die Calmus-Brille betrachtet.“ Dazu gehören Heinrich Schütz’ „Verleih uns Frieden“, Nicolas Gomberts „Agnus Dei“ und auch „Love Endures“ des US-amerikanischen Zeitgenossen Paul Moravec. Highlights sind zudem Brahms’ „Waldesnacht“ und Arrangements von Georg Kreislers „Barbara“ oder Stings „Shape Of My Heart“.

 

Calmus Ensemble – Calmus – Best Of 20 Years (Carus/note1) 2CD CAR83507 // ab 04.10.2019 im Handel