Joe Bonamassa // Live At The Sydney Opera House

BLUESROCK Für seine Live-Performance ist Joe Bonamassa berühmt, gilt er auf der Bühne als unschlagbar. Und so sind seine Live-Werke ein must have, wie jetzt ‚Live At The Sydney Opera House‘. Der zehn Titel umfassende Mitschnitt aus dem Jahr 2016 beinhaltet bislang unveröffentlichte Live-Versionen von Bonamassas aktuellem Hit-Album ‚Blues Of Desperation‘. In dem zum Weltkulturerbe gehörenden Sydney Opera House absolvierte der angesagte Bluesrock-Gitarrist mit seiner bestens aufgelegten Begleitband einen denkwürdigen Gig, von dem er bis heute schwärmt. Das, was Joe Bonamassa in der australische Metropole vorgelegt hat, ist Manna für jeden Bluesrock-Fan, fängt es doch das Charisma und Feuer eines Performers ein, der nahezu überall auf der Welt fast sämtliche namhaften Venues mehrfach bespielt hat. Während das elfte Livealbum des amerikanischen Gitarristen den Startlöchern sitzt, schreibt er bereits an neuen Songs für sein kommendes Studioalbum.

 

Joe Bonamassa – Live At The Sydney Opera House (Provogue / Mascot / Rough Trade) 2LP (180g) inkl. MP3 PRD75981 / Col. 2LP (Blue Vinyl) inkl. MP3 PRD75981-2 / CD PRD75982 // ab 25.10.2019 im Handel