Steve Hackett // Genesis Revisited Band & Orchestra: Live At The Royal Festival Hall

ROCK Als Gitarrist von Genesis wurde George Hackett in den Siebzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts bekannt. Seither bewegt sich der Brite musikalisch in einem sehr breiten Spektrum, das von Progressive Rock über Blues und Jazz bis zur klassischen Musik reicht. Nach dem Erfolg seines vorherigen Soloalbums ‚At the Edge of Light‘, das erst Ende Januar 2019 erschienen war, lädt Steve Hackett nun dazu ein, Genesis-Klassiker und sein eigenes Material mit einem 41-köpfigen Philharmonieorchester zu entdecken. Aufgenommen in der Londoner Royal Festival Hall am 5. Oktober 2018, entstand zwischen seiner grandiosen Live-Band, Keyboarder Roger King, Sänger Nad Sylvan, Saxofonist Rob Townsend, Drummer Gary O’Toole, Jonas Reingold, den Gastmusikern John Hackett und Amanda Lehmann sowie dem Heart of England Philharmonic Orchestra eine besonders magische Atmosphäre, die Hackett genügend Raum bietet, sein klassisches Gitarrenspiel zu entfalten. Erhältlich ist der Live-Mitschnitt als Special Edition mit Doppel-CD und wahlweise der DVD oder Blu-ray im Digipack. Auf der Videodisc finden sich der Konzertfilm in 5.1 Surround- und Hi-Res Stereo-Sound, eine 42-minütige Dokumentation sowie Promovideos.

 

Steve Hackett – Genesis Revisited Band & Orchestra: Live At The Royal Festival Hall (Inside Out/Sony) 2CD+Blu-ray 19075988582 / 2CD+DVD 19075996322 // ab 25.10.2019 im Handel