Westernhagen // Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock-Recordings Vol. 1)

ROCK Zurück zu den Wurzeln, zurück zu seiner ersten Erfolgsplatte: Westernhagen hat ‚Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz‘ im legendären Dreamland Studio in Woodstock neu aufgenommen und veröffentlicht es unter dem Titel ‚Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock Recordings Vol. 1)‘.

1978 nahm Marius Müller-Westernhagen ‚Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz‘ auf, ein nach vorn gehendes, freches Album aus zehn Songs. Bevölkert war sein viertes Studiowerk von Typen wie aus dem richtigen Leben: frustrierte Typen, geknechtete Prostituierte, Trinker und Dicke. Mit dem Album begründete der Musiker und Produzent Westernhagen seine steile Karriere. So war es jetzt nur folgerichtig, dass seine musikalische Rückbesinnung in das ‚Pfefferminz-Experiment‘ mündete – zurück zu seinen Anfängen. In der alten Kirche in Woodstock, dem legendären Dreamland Studio, wurden dann auch kaum mehr als ein paar Gitarren ausgepackt, eine Geige, eine Pedal-Steel-Gitarre, ein kleines Akkordeon und etwas Percussion, um den Songs aus den Siebzigern einen neuen Anstrich zu geben. Und es ging tierisch gut los, nur ganz anders als 40 Jahre zuvor. Aus den vorhandenen Melodien, Akkorden und Texten erschufen Marius Müller-Westernhagen und seine amerikanischen Begleiter, darunter der Grammy-prämierte Multiinstrumentalist und Produzent Larry Campbell, ein traumhaftes Gewebe aus Atmosphäre, Intensität und Seele. Sie ließen alles Überflüssige weg und kochten die Stücke ein auf ihre Essenz. Gemeinsam tüftelten sie daran, wie sich Songs wie „Dicke“, „Mit 18“, „Oh Margarethe“, „Johnny Walker“ oder „Alles in den Wind“ zeitgemäß interpretieren lassen. Das Experiment, etwas Neues zu wagen, entfaltete eine ungeahnte Magie. „Die Lieder gehen heute viel tiefer, weil sie jetzt besser verstanden sind“, beschreibt Westernhagen seine Erfahrung mit der Wiederbegegnung. „Beim Songschreiben kommen viele Dinge aus der Intuition, dem Unterbewusstsein, und erklären sich dir in dem Moment, wo du sie schreibst, oft noch gar nicht richtig.“ Sein Gesang wirkt spannungsreicher, indem er in Sachen Klangfarben dynamischer agiert.

 

Westernhagen – Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock-Recordings Vol. 1) (Polydor/Universal) 2LP 0814544 / Ltd. Fan-Edition (6 LP/CD/DVD/Blu-ray) 7793324 / Deluxe-Edition (CD+DVD+Blu-ray) 0818364 / CD 7793319 // ab 08.11.2019 im Handel