Stormzy // Heavy Is The Head

RAP/HIPHOP Im Juni war Stormzy der erste britische MC aller Zeiten, der als Headliner das berühmte Glastonbury Festival bespielte. Und erst kürzlich wurde er vom „Time Magazine“ als einer der zehn „Next Generation Leaders“ gewürdigt. Der ultimative Vertreter des Grime – ein Musikstil, der seine Wurzeln in der elektronischen Musik hat, insbesondere dem 2Step, Jungle und UK Garage, und von Dancehall, Hip-Hop und Ragga beeinflusst wurde – lässt auf dem neuen Longplayer keinen Zweifel an seinem Gespür für Worte, Musikalität und Themen, die ebenso relevant wie zugänglich sind. Das zeigt sich auf den bereits zu Überhits avancierten Titeln „Vossi Bop“, „Crown“ oder „Wiley Flow“. Erlesen ist auch die Liste der Gastauftritte von einigen der spannendsten Musiker seiner Generation, darunter Aitch, Burna Boy, Headie One, H.E.R., Tiana Major9 und Yebba. Auch Ed Sheeran ließ es sich nicht nehmen mit Stormzy ins Studio zu gehen, um mit ihm und Burna Boy den Song „Own It“ aufzunehmen.

 

Stormzy – Heavy Is The Head (Atlantic/Warner) CD 9029540303 // ab 13.12.2019 im Handel