Steve Hackett // Selling England By The Pound & Spectral Mornings

PROG-ROCK Der Name verrät es: Mit ‚Selling England By The Pound & Spectral Mornings: Live At Hammersmith‘ veröffentlicht der ehemalige Genesis-Gitarrist Steve Hackett ein neues Konzertalbum und einen neuen Konzertfilm. Begleitet von seiner Tour-Band, bestehend aus Roger King (Keyboards), Jonas Reingold (Bass), Rob Townsend (Saxofon/Flöten), Craig Blundell (Drums/Perkussion) und Nad Sylvan (Gesang) sowie den Gästen John Hackett (Flöte) und Amanda Lehmann (Gitarre/Gesang), brachte Hackett erstmals sein Lieblings-Genesis-Album sowie Teile seines Lieblingssoloalbums auf die Bühne. ‚Selling England By The Pound‘, das fünfte Studioalbum von Genesis, gilt als ein Höhepunkt der Progressive-Rock-Phase der Band. Das Konzert im Hammersmith Eventim Apollo enthält neben der vollständigen Aufführung von ‚Selling England By The Pound‘ auch ausgewählte Titel aus ‚Spectral Mornings‘ sowie Stücke aus Hacketts gefeierter Veröffentlichung ‚At The Edge Of Light‘ aus dem Jahr 2019. „Die Zusammenführung von drei persönlichen Lieblingsalben, darunter das Album ‚Selling England by the Pound‘, Highlights von ‚Spectral Mornings‘ und ‚At The Edge Of Light‘, war ein ganz besonderes Live-Erlebnis“, so Hackett.

 

Steve Hackett – Selling England By The Pound & Spectral Mornings: Live At Hammersmith (Inside OutMusic/Sony) 5LP+CD 194397930214 / ltd. Edition 2CD+Blu-ray+DVD im wertigen Artbook 194397929928 / ltd. Digipak 2CD+Blu-ray 194397930023 / 2CD+DVD Multibox 194397930122 // ab 25.9. im Handel