Tom Petty // Wildflowers & All The Rest

ROCK Endlich kommen Fans des viel zu früh verstorbenen Tom Petty in den Genuss, die kompletten Songs seines Debütalbums ‚Wildflowers‘ hören zu können. Es ist schließlich kein Geheimnis, dass Tom Petty und Band bei den Sessions zum 1994er Meilenstein mehr Titel aufnahmen, als letztendlich auf die Platte kamen. ‚Wildflowers & All The Rest‘ enthält unter anderem jene zehn Songs, die nicht auf der Original-CD zu finden waren, dazu kommen Solo-Demos, Live-Performances und alternative Versionen der Albumsongs und mehr. Petty hatte stets vorgehabt, die zweite Hälfte des Albums zu veröffentlichen. 2016 brachte er den Wunsch zum Ausdruck, die ‚Wildflowers‘-Veröffentlichung mit einer Tour zu begleiten. Toms Vision des Projektes wird Realität dank der Hilfe seiner Familie, Bandmitglieder und Kreativpartner. Nachdem ‚Wildflowers‘ ursprünglich als Doppel-CD mit 25 Songs fertiggestellt wurde, riet sein Label zur Einschränkung. Doch auch in der gekürzten Fassung ist das Album sein emotional entwaffnendstes Werk bis heute geblieben, das in mehreren unterschiedlichen Formaten veröffentlicht wird. Die Deluxe Edition enthält 15 Songs, die Tom in seinem Homestudio aufnahm, während er das Album schrieb.

 

Tom Petty – Wildflowers & All The Rest (Warner) 3LP 093624929291 / 7LP Deluxe-Edition 093624892991 / 4CD Deluxe-Edition 093624899112 / 2CD 093624929284 // ab 16.10. im Handel