Dina Ugorskaja // Franz Schubert: Sonate 21/Drei Klavierstücke

KLASSIK/INSTRUMENTAL Die Klassikwelt trauerte, als am 17. September diesen Jahres die Pianistin Dina Ugorskaja einer Krebserkrankung erlag. Die Tochter des unter anderem Grammy-nominierten Pianisten Anatol Ugorski, 1973 in Leningrad geboren und 1990 nach Berlin migriert, galt als Ausnahmekönnerin ihres Instruments, zuletzt war sie als Professorin für Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien berufen. Weiterlesen ›

Portico Quartet // Memory Streams

ELECTRO JAZZ/MINIMAL AMBIENT Auf seinem neuen Album setzt das britische Portico Quartet die vor mehr als zehn Jahren begonnene musikalische Exkursion fort, die auf einen Mix aus Jazz/Minimal/World Music setzt. „Ich denke, wir waren als Band schon immer eher isoliert“, meint Schlagzeuger Duncan Bellamy. Zwar bewegen sie sich weiter im selben Kontinuum, und doch spielen, wie der Titel vermuten lässt, dieses Mal auch Erinnerungen, Rückblicke, bruchstückhafte Einflüsse aus der Vergangenheit und alte Ideen in neuer Form eine Rolle. Weiterlesen ›

Martha Argerich u. a. // Rendezvous mit Martha Argerich

KLASSIK/INSTRUMENTAL Wer auf ein Rendezvous mit Martha Argerich eingeht, sollte im allerbesten Fall ein Musiker sein. Dann nämlich steht in Aussicht, mit der heute 78-jährigen schweizerisch-argentinischen Klavierlegende ein musikalisches Stelldichein zu realisieren und – wie auf der neuen, sieben CDs umfassenden Neuerscheinung dokumentiert – gar in der Diskografie dieser großen Musikerin vertreten zu sein. Weiterlesen ›

Runrig // The Last Dance – Farewell Concert

Runrig The Last Dance - Farewell Concert Cover

FOLK-ROCK Die legendären Celtic Rocker gaben im August 2018 im Herzen Schottlands ihre letzten beiden Konzerte, die wohl denkwürdigsten in ihrer 45-jährigen Bandgeschichte. Jetzt erscheint mit ‚The Last Dance – Farewell Concert‘ der Mitschnitt in zahlreichen Versionen. Weiterlesen ›

Taylor Swift // Lover

Taylor Swift Lover Cover

POP Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres jüngsten Albums ‚Reputation‘ meldet sich Taylor Swift mit neuem Songmaterial zurück. Auf ihrem siebten Studioalbum ‚Lover‘ öffnet sie ein neues Kapitel in ihrem bislang von Erfolg gekrönten Leben. Weiterlesen ›

Woods Of Birnam: Die ‘Grace’-Tour geht weiter

Mit ihrem dritten Album 'Grace' sind die Woods Of Birnam im September weiterhin auf Tour. Dass ein Album "sehr persönlich" sei, liest man häufiger als es zutrifft, doch hier stimmt es definitiv: Sänger und Pianist Christian Friedel hat Schmerz, Wut und Verzweiflung nach dem Tod seiner Mutter in den Songs verarbeitet. Für ihn ist das Album die Dokumentation einer Reise, in der zunächst Trauerarbeit anstand, bevor sich die Lust am Leben wieder eingestellt hat. Wer die Dresdner Band im Januar verpasst hat, hat im September erneut die Gelegenheit dazu. Weiterlesen ›

Im September 2019 auf Tour: John Illsley & His Band

John Illsley live (Foto: Creek Records)

John Illsley kennt man als Bassist der Dire Straits, der heute 70-Jährige war Gründungsmitglied der legendären Formation. Im September tourt Illsley jedoch mit seinem Soloprogramm, festgehalten auf seinem aktuellen Album ‚Coming Up For Air‘, durch Deutschland. Doch keine Bange: Auch einige Dire-Straits-Evergreens wie „Sultans Of Swing“, „Brothers In Arms“ oder „Money For Nothing“ werden live dargeboten. Weiterlesen ›

Plattenladentipps #60 (Juli/August 2019)

Ein neues Album, so hat Ed Sheeran vor einiger Zeit in Interviews angekündigt, darf man 2020 erwarten, und Pop im klassischen Sinne bekäme man darauf auch nicht zu hören. Die Wartezeit verkürzt sein 'No. 6 Collaborations Project': eine Sammlung von Kollaborationen und Duetten mit der Crème de la Crème der Musikszene, von Pop über Rock bis HipHop. Definitiv mehr als ein Pausenfüller. Weiterlesen ›

Plattenladentipps #59 (Juni 2019)

Auch wenn es einem mittlerweile so vorkommen mag, als singe Sarah Connor schon ewig auf Deutsch: 'Herz Kraft Werke', der neue Longplayer der Sängerin, ist erst das zweite Album in ihrer Muttersprache. Für die Songs hatte die 39-Jährige ein klares Ziel: "Ich wollte große Melodien komponieren, in denen meine Stimme sich austoben kann, und gleichzeitig Geschichten erzählen, die mich bewegt haben." Weiterlesen ›

Norbert Buchmacher // Habitat einer Freiheit

Norbert Buchmacher Habitat einer Freiheit

ROCK Für Sänger wie Norbert Buchmachers scheint der Begriff „Reibeisenstimme“ erfunden worden zu sein. Der ehemalige Roadie hat für unzählige Punk- und Hardcorebands den Rücken krumm gemacht, irgendwann selbst eine solche gegründet und wieder aufgelöst. Auf diesen Streifzügen durch die Musikwelt lernte Buchmacher auch Alan Kassab kennen, Gitarrist der Recklinghausener Band The Heartbreak Motel. Weiterlesen ›

Toxpack // Kämpfer

Toxpack Kämpfer Cover

DEUTSCH-PUNK „Wie hättet Ihr's denn gern?“ fragen Toxpack im Song „An der Zeit“, der das neue Album ‚Kämpfer‘ eröffnet. Die Frage, das ist schnell klar, ist rein rhetorisch: Die Berliner Deutsch-Punker machen seit 2001 ohnehin ihr eigenes Ding, ohne Kompromisse. Die beiden Vorgängern ‚Friss‘ (2014) und ‚Schall & Rausch‘ (2017) kletterten bis in die Top 20 der deutschen Album-Charts, aber der neue Longplayer hat das mit einem Einstieg auf Rang sieben locker getoppt. Weiterlesen ›

Valley Of The Sun // Old Gods

STONER ROCK Das 2010 in Cincinatti gegründete Trio Valley Of The Sun empfiehlt sich mit seinem neuen Album ‚Old Gods‘ als Brandbeschleuniger in Sachen Stoner Rock. Oft mit Bands wie Corrosion Of Conformity, Alice In Chains und Soundgarden verglichen, haben Gitarrist und Sänger Ryan Ferrier, Bassist Ryan McAllister und Drummer Aaron Boyer ihren eigenen Sound aus Blues, Hardrock, Grunge und Heavy Metal gefunden, den sie mit monumentalen Riffs, tiefen Bass-Grooves und verzerrten Fuzz-Hooks antreiben. Weiterlesen ›