Coldplay // Everyday Life

ROCK Erfrischend altmodisch haben Coldplay ihr achtes Album angekündigt, das ‚Everyday Life‘ heißt und dessen eigenständige Hälften „Sunrise“ und „Sunset“ ein großes Ganzes ergeben: Erst klebten sie kryptische Vintage-Poster in mehreren Metropolen weltweit auf, dann schickten sie handgeschriebene Briefe an die Fanklub-Mitglieder, und schließlich veröffentlichten sie das Tracklisting in den Kleinanzeigenteilen zahlreicher Lokalzeitungen. Weiterlesen ›

Jimmy Eat World // Surviving

ROCK Zwar handelt das Album von Kämpfen und Wendepunkten des täglichen Seins, doch wenn man in Mesa, Arizona, lebt, dann hat das mit dem Überleben auf diesem Planeten noch eine größere Unmittelbarkeit als ohnehin. „Es war bei uns immer schon sehr heiß im Sommer“, sagt Sänger Jim Adkins, „aber jetzt mehren sich die Stimmen, die sagen, dass der Bundesstaat in 50 Jahren unbewohnbar sein wird.“ Für Abkühlung sorgt auch das zehnte Album von Adkins und Kollegen nicht. Weiterlesen ›

James Arthur // You

POP Seine größten Erfolge waren bis dato Songs, die so persönlich sind, dass es fast schon schmerzt. „Impossible“ oder „Say You Won’t Let Go“ handeln von Hoffnungen und dem Sich-Durchbeißen auch in harten Situationen. Der in schwierigen Verhältnissen und teils bei einer Pflegefamilie aufgewachsene Engländer James Arthur macht, unterstrichen durch seine dramatisch-kräftige Stimme, gerade die größten Qualen der Seele sehr glaubhaft, doch auf dem dritten Album des „The X Factor“-Gewinners von 2012 ist der Emo-Balladen-Anteil merklich gedrosselt. Weiterlesen ›

Mandoki Soulmates // Living In The Gap + Hungarian Pictures

ROCK Der Gedanke, nach zehn Jahren ein neues Album seiner All-Star-Band Soulmates in Angriff zu nehmen, was ja angesichts der großen Menge an beteiligten Topmusikern jedes Mal ein logisch wie kreativ riesiges Unterfangen ist, kann Leslie Mandoki im Januar 2018. Die Soulmates, zu denen unter anderem Legenden wie Randy Brecker, Al Di Meola oder Ian Anderson zählen, aber auch jüngere Musiker wie Richard Bona oder Corey Henry, hatten gerade ein Konzert im New Yorker „Beacon Theatre“ gespielt, und Leslie, beseelt wie selten, legte sich fest. „Meine Vision war ein Album, das mit allen Konventionen bricht, die heute so üblich sind.“ Weiterlesen ›

Tool // Fear Inoculum

ROCK Amsterdam, ein heißer Tag Ende Juni. Tool hat in den zehnten Stock eines futuristischen Gebäudes direkt am Wasser geladen, um den Medien bei Bier und Schnittchen das damals noch ultrageheime neue Album vorzuspielen. Die 13 Jahre seit ‚10.000 Days‘ sind fraglos eine lange Zeit, aber man erkennt Tool noch wieder auf ‚Fear Inoculum‘. Weiterlesen ›

Triosence // Scorpio Rising

JAZZ Nein, das typische Jazztrio ist Triosence ganz sicher nicht. „Der Fokus unserer Musik liegt klar auf den Melodien“, sagt Bernhard Schüler über das achte Album ‚Scorpio Rising‘. „Die klassischen Songstrukturen, die eher ungewöhnlich sind für das Genre, zeichnen uns aus.“ Der Kasseler ist Gründer, Pianist und Songschreiber von Triosence. Ihm zur Seite: Omar Rodriguez Calvo (Bass) und Tobias Schulte (Drums). Wirklich frappierend ist der Einfallsreichtum. Weiterlesen ›

Lina Maly // Könnten Augen alles sehen

Lina Maly Könnten Augen alles sehen Cover

POP Lina Maly, vor 22 Jahren in einem Dorf nördlich von Hamburg geboren vor drei Jahren nach Berlin gezogen, macht es sich ungern leicht. Im Video zu „Mond“ beispielsweise, da reitet sie auf einem schwarzen Pferd am Strand entlang, „was ich seit vielen Jahren nicht mehr gemacht habe“. Mit etwas Übung ging es dann doch, und auch im übertragenen Sinne hat Maly auf ihrem zweiten Album die Zügel fester in der Hand. Weiterlesen ›

Ed Sheeran // No.6 Collaborations Project

Ed Sheeran No_6 Collaborations Project Cover

POP Man kann Ed Sheeran nur beglückwünschen: Nicht nur, dass der 28-Jährige auf dem Hockenheimring zwei Mal 100.000 Leute bespaßte, was selbst für ihn ein Rekord war. Nicht nur, dass er in Danny Boyles neuem Film „Yesterday“ souverän sich selbst spielt. Endgültig auf den Olymp der Popkultur hievt ihn sein Deal mit der weltweit bekanntesten Ketchup-Firma und die Sonderedition zum 150-jährigen Firmenjubiläum: EdChup. (Und ja, das heißt wirklich so.) Nur fair, denn vor längerem schon hat sich Sheeran das Logo der Firma auf den Arm tätowieren lassen. Weiterlesen ›

Madonna // Madame X

POP Wer ist Madonna, und wenn ja, wie viele? „‚Madame X‘ ist eine Geheimagentin, die um die Welt reist und ihre Identitäten verändert“, sagt die vielleicht größte noch lebende Pop-Ikone zum Titel ihres 14. Studioalbums – ein Status übrigens, an dem auch Madonnas viel diskutierter Auftritt beim ESC in Tel Aviv nichts ändert. Denn die 60-Jährige, die seit Beginn der Achtziger mit globalen Megahits die Popmusik maßgeblich prägte, veröffentlicht mit ‚Madame X‘ ihr ambitioniertestes Album seit Langem. Weiterlesen ›

Santana // Africa Speaks

Santana Africa Speaks Cover

ROCK Jenseits der 70 hat sich Carlos Santana noch einmal aufgerafft und mit ‚Africa Speaks‘ einen späten Meilenstein seiner Karriere eingespielt, die beim Woodstock-Festival vor 50 Jahren fulminant gestartet ist. So viel Gefühl, Dramatik, Dynamik und Ekstase hat der begnadete Gitarrist schon lange nicht mehr aufgeboten. ‚Africa Speaks‘ ist ein Album, das nicht nur lebt, sondern brodelt und tobt. Weiterlesen ›

Rammstein // Rammstein

DEUTSCH-ROCK Sie fackelten wirklich lange mit ihrem siebten Studioalbum - und im Falle von Rammstein und ihren pyrotechnisch hochgerüsteten Liveshows ist die Metapher wörtlich zu nehmen. Immer mal wieder mussten sich alle Interessierten gar fragen, ob das denn überhaupt noch einmal was werde, ob die kreative Kraft dieser sechs Männer, die bis auf einen ja bereits länger als ein halbes Jahrhundert auf Erden wandeln, noch ausreichen würde für ein weiteres Album. Weiterlesen ›

Alexa Feser // A!

POP Am vorletzten Tag des Jahres 2019 wird Alexa Feser ihren 40. Geburtstag feiern, und bevor es soweit ist, hat die Popmusikerin aus Wiesbaden, die aktuell in Berlin lebt, zumindest gedanklich in den alten Kisten ihres Lebens gekramt und manch eine Altlast, aber noch mehr Schätze dabei zum Vorschein gebracht. Weiterlesen ›