Miles Davis // The Complete Birth Of The Cool

Miles Davis The Complete Birth Of The Cool Cover

COOL JAZZ Ein zeitloser Klassiker ist Miles Davis‘ ‚Birth Of The Cool‘, das wegen seiner kompositorischen Kühle und seiner impressionistischen Improvisationskunst bis heute nichts von seiner Anziehungskraft verloren hat. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Original-Single liegt nun ‚The Complete Birth Of The Cool‘ auf zwei LPs vor. Zum einen enthält die Vinyl-Pressung das Originalalbum, zum anderen Live-Material aus dem Jahr 1948, mitgeschnitten während eines zweiwöchigen Engagements des Trompeters im New Yorker Nightclub „Royal Roost“. Weiterlesen ›

Santana // Africa Speaks

Santana Africa Speaks Cover

ROCK Jenseits der 70 hat sich Carlos Santana noch einmal aufgerafft und mit ‚Africa Speaks‘ einen späten Meilenstein seiner Karriere eingespielt, die beim Woodstock-Festival vor 50 Jahren fulminant gestartet ist. So viel Gefühl, Dramatik, Dynamik und Ekstase hat der begnadete Gitarrist schon lange nicht mehr aufgeboten. ‚Africa Speaks‘ ist ein Album, das nicht nur lebt, sondern brodelt und tobt. Weiterlesen ›

Rickie Lee Jones // Kicks

Rickie Lee Jones Kicks Cover

SINGER/SONGWRITER Die zweifache Grammy-Preisträgerin Rickie Lee Jones prägte schon auf ihren frühen Alben einen neuartigen und oft kopierten Stil des Song-Arrangements. Auf ‚Kicks‘ präsentiert die US-Amerikanerin eine Reihe bekannter Pop/Rock/Jazz-Klassiker aus dem „Great American Songbook“. Jazznummern wie „Nagasaki“ und der Brecht/Weill-Titel „Mack The Knife“ aus den Fünfzigerjahren stehen neben Pop/Rock-Hits wie „Bad Company“ der gleichnamigen Band oder Steve Millers entrückt wirkendem „Quicksilver Girl“. Weiterlesen ›

Lautten Compagney/Genaux/Zazzo // Baroque Gender Stories

Genaux Zazzo Lautten Compagney Baroque Gender Stories Cover

KLASSIK In Sachen Gendergerechtigkeit war man im 17. und 18. Jahrhundert schon recht weit. Dass Frauen auf der Opernbühne in Hosenrollen auftreten und Männer mit Kastratenstimmen auch mal in Prinzessinnenkostüme schlüpfen, gehörte zum Theateralltag. Es machte die an Beziehungen oft verwirrend-komplexen Opernstoffe des Barockzeitalters schließlich noch viel bunter. Weiterlesen ›

Jonas Brothers // Happiness Begins

Jonas Brothers Happiness Begins Cover

POP-ROCK Freude und Glückseligkeit unter die Leute zu bringen, das ist das Ziel der Brüder Kevin, Joe und Nick Jonas aus Wyckoff, New Jersey. Der Erfolg ihrer bisherigen Alben hat ihnen dabei recht gegeben. Dennoch trennten sich die Brüder 2010, um sich fortan ihren Soloaktivitäten zu widmen. Doch jetzt, zehn Jahre nach dem letzten Album, feiert das Geschwister-Trio mit ‚The Happiness Begins‘ ein furioses Comeback. Weiterlesen ›

Ian Noe // Between The Country

Ian Noe Between The Country Cover

COUNTRY-FOLK Songs über kleine Städte sind fester Bestandteil der US-Folk- und Countrymusik. Dolly Partons „My Tennessee Mountain Home“, John Prines „Paradise“ und Bruce Springsteens „My Hometown“ sind Klassiker des Genres, denen jetzt der Singer/Songwriter Ian Noe mit seinem Debütalbum ‚Between The Country‘ ein paar weitere Songs hinzufügt. Seine Kollektion von Kurzgeschichten, in denen Noe vom alltäglichen Leben im ländlichen Ost-Kentucky erzählt, sind benetzt von einem spröden Charme, der keinerlei musikalischer Aufrüschung bedarf. Weiterlesen ›

Eleni Mandell // Wake Up Again

Eleni Mandell Wake Up Again Cover

INDIE-POP Inspiriert von ihren Erfahrungen mit den Insassinnen zweier Gefängnisse in Kalifornien, denen die in Los Angeles beheimatete Singer/Songwriterin Eleni Mandell Unterricht in Sachen Songschreiben erteilte, ist ihr neues Album ‚Wake Up Again‘. „Einige der Albumtracks habe ich bereits während der Workshops geschrieben, andere wiederum sind Porträts von Frauen, die mir ihre Geschichte erzählt haben“, erklärt Mandell. Weiterlesen ›

Avicii // Tim

Avicii Tim Cover

ELEKTRO-DANCE-POP Als Tim „Avicii“ Bergling am 20. April 2019 in Maskat, der Hauptstadt des Oman, tot aufgefunden wurde, stand er kurz davor, ein neues Album fertigzustellen. Er hinterließ neben einer ganzen Sammlung an fast fertigen Songs auch dazugehörige Notizen, E-Mails und SMS. Nun liegt das posthume Werk mit dem Titel ‚TIM‘ vor, das von den Songwritern vollendet wurde, mit denen Avicii zuvor zusammengearbeitet hatte. Sie führten seine Arbeit fort und blieben Tims Vision treu. Weiterlesen ›

Wellbad // Heartbeast

Wellbad Heartbeast Cover

ALTERNATIVE BLUES Neben deftigem Roots Rock liebt Wellbad-Frontmann Daniel Welbat das Kino. Folglich kam dem Spross einer Künstler- und Filmemacherfamilie eine Idee: Das aktuelle Album ‚Heartbeast‘ ist der Soundtrack eines Films, der nie gedreht wurde. Das Drehbuch findet sich im Booklet und hat als Helden den Autoren und B-Film-Produzenten E. L. Kruger, der sich in einem Sechzigerjahre-Krimi wiederfindet. Weiterlesen ›

Toxpack // Kämpfer

Toxpack Kämpfer Cover

DEUTSCH-PUNK „Wie hättet Ihr's denn gern?“ fragen Toxpack im Song „An der Zeit“, der das neue Album ‚Kämpfer‘ eröffnet. Die Frage, das ist schnell klar, ist rein rhetorisch: Die Berliner Deutsch-Punker machen seit 2001 ohnehin ihr eigenes Ding, ohne Kompromisse. Die beiden Vorgängern ‚Friss‘ (2014) und ‚Schall & Rausch‘ (2017) kletterten bis in die Top 20 der deutschen Album-Charts, aber der neue Longplayer hat das mit einem Einstieg auf Rang sieben locker getoppt. Weiterlesen ›

Neufundland // Scham

Neufundland Scham Cover

INDIE-POP/ROCK Als 2017 die Kölner Band Neufundland mit ihrem Debüt ‚Wir werden niemals fertig sein‘ an den Start ging, ernteten sie große Sympathien. Nun legt die Formation um die Sänger und Texter Fabian Langer und Fabian Mohn mit ‚Scham‘ ihr zweites Werk vor, das alles andere ist als schambehaftet oder zurückhaltend. Vielmehr ist der Titel das Leitmotiv der Texte. Weiterlesen ›

Milow // Lean Into Me

Milow Lean Into Me Cover

SONGWRITER-POP 18 Monate hat Milow an seiner neuen Song-Kollektion ‚Lean Into Me‘ gearbeitet, die auch eine Bonus-CD mit zwölf seiner größten Hits enthält. Mit der Vorab-Single „Lauras Song“ verleiht der belgische Sänger und Songwriter seinem Wunsch nach mehr Zwischenmenschlichkeit Flügel. Die Ballade auf seine langjährige Freundin zeigt, dass er sich immer noch bestens darauf versteht, lebensechte Momente zu erzählen und berührende Melodien zu erschaffen. Weiterlesen ›