Iron Maiden // Nights Of The Dead, Legacy Of The Beast: Live

HEAVY METAL Ihren diesjährigen Abschluss der „Legacy Of The Beast“-Tour in Europa mussten Iron Maiden in diesem Jahr Corona-bedingt auf 2021 verschieben. Dennoch lassen die britischen Hardrock- und Heavy-Metal-Ikonen ihre Fans in der Zwischenzeit nicht darben und präsentieren ein neues Live-Doppelalbum, das bestückt ist mit Iron-Maiden-Klassikern. ‚Nights Of The Dead, Legacy Of The Beast: Live In Mexico City’ wurde, wie schon der Titel verrät, während der drei ausverkauften Stadionkonzerte in der mexikanischen Weiterlesen ›

Mariza // Mariza Canta Amália

FADO Sie ist die wichtigste Botschafterin gegenwärtiger portugiesischer Musik: Mariza. Die Königin des Fado legt mit ihrem neuen Album ‚Mariza Canta Amália‘ eine einzigartige Hommage an die Fado-Legende Amália Rodrigues vor. Amália-Klassiker wie „Gaivota“, „Fado Português“ und „Foi Deus“ wurden ganz traditionell mit der Portugiesischen und der Klassischen Gitarre interpretiert. Vor allem aber wird Marizas beseelte Stimme flankiert von den Klängen eines großen Orchesters. Jaques Morelenbaum übernahm wieder die Produzentenregie. Für ‚Mariza Canta Amália‘ schuf er eine Reihe Weiterlesen ›

Josh Groban // Harmony

POP Wie kann man der durch Corona gebeutelten Seele besser helfen, als mit Musik Trost und Wärme zu spenden. Der US-Superstar Josh Groban macht genau das auf seinem neuen Album ‚Harmony‘, das eine Sammlung zehn zeitloser Songs und zwei Originale enthält, die das stimmliche Können des Baritonsängers zeigen. ‚Harmony‘ wurde in zwei Teilen aufgenommen, wie der 39-Jährige schildert: „Vor der Pandemie haben wir etwa fünf Songs aufgenommen, mit der vollen Absicht, dieses Album mit Klassikern zu machen, die ich liebe und die ich schon Weiterlesen ›

Eric Clapton // Eric Clapton’s Crossroads Guitar Festival 2019

BLUES-ROCK Alle drei Jahre bittet Eric Clapton ein Allstar-Team aus Gitarren-Cracks zu seinem Crossroads Guitar Festival. Die zweitägige Konzertveranstaltung, die 2019 im American Airlines Center in Dallas, Texas, stattfand, sammelte Spenden für das Crossroads Centre in Antigua, die von Clapton 1998 gegründete Einrichtung zur Behandlung von Drogen- und Alkoholabhängigkeit. Der Gitarrengott Clapton teilte sich die Bühne unter anderem mit Jeff Beck, Robert Cray, Sheryl Crow, Peter Frampton, Vince Gill, Los Lobos, John Mayer, Keb' Mo' und der Tedeschi Trucks Weiterlesen ›

Ina Müller // 55

DEUTSCH-POP Die Hamburger Sängerin und Moderatorin Ina Müller meldet sich mit ihrem neuen Album ‚55‘ zurück. Gespickt mit viel Humor und dem gelegentlichen Hang zur Melancholie sind ihre zwölf neuen Songs, die mit eingängigen Stücken wie „Obwohl Du da bist“ oder „Die Zeit fliegt dir davon“ demonstrieren, dass Ina ihre Hörer wieder ganz nahe an sich heranlässt. ‚55‘ ist bereits ihr dritter Longplayer mit einer Zahl im Titel, die zwar ihrem aktuellen Alter entspricht, aber genauso gut auch eine recht präzise Angabe Weiterlesen ›

Mike Singer // Paranoid!?

POP-ROCK Ende März postet der aus Offenburg stammende Sänger und Songwriter Mike Singer „Renewing“. Eine kurze, vielsagende Erklärung dazu, dass er einfach mal sein Leben und seine Gedanken frei schweifen lassen wollte. Er genoss Zeit mit der Familie, lebte sein Leben – und dachte nach. Nun meldet sich der 20-Jährige mit seinem vierten Album ‚Paranoid!?‘ aus seiner kurzen Kreativpause zurück. Die erste, gleichnamige Single „Paranoid“ handelt von Gefühlen innerer Zerrissenheit, Unsicherheit und Einsamkeit, die mit intensiver Social-Media-Nutzung einhergehen. Wir alle kennen Weiterlesen ›

AC/DC // Power Up

HARDROCK Heftig hat die Gerüchteküche gebrodelt. Doch nun haben Hardrock-Fans Grund zu feiern. Mit ihrem neuen Album ‚Power Up‘ läuten AC/DC ihr langersehntes Comeback ein, das auch die Rückkehr von Sänger Brian Johnson markiert. Sechs Jahre nach ihrem letzten Nummer-eins-Album ‚Rock Or Bust‘ melden sich AC/DC mit ihrem neuen Longplayer ‚Power Up‘ zurück. In alter Frische, mit geballter Energie, geben sich die australischen Rocklegenden, aktuell bestehend aus den Gitarristen Angus und Stevie Young, Drummer Phil Rudd, Bassist Cliff Williams sowie Sänger Brian Johnson, Weiterlesen ›

REA GARVEY // HY BRASIL

POP ‚Hy Brasil‘, das fünfte Album des irischen Sängers und Gitarristen Rea Garvey, ist eine Hymne – ein Aufruf an Mut und Vertrauen. Hy Brasil ist eine Insel, die sich laut Mythen alle sieben Jahre einen Tag aus dem Nebel befreit. Sie steht für den Glauben und das Vertrauen in uns, in die richtige Richtung zu navigieren, auch wenn der Weg stürmisch scheint. „In dieser Zeit, in der wir alle mit vielen Einschränkungen leben müssen, ist es sehr wichtig, den Wert der Freiheit nicht zu vergessen“, so Garvey. Und genau Weiterlesen ›

Amy Macdonald // The Human Demands

SINGER-SONGWRITER-POP Zweifelsohne ist Amy Macdonalds fünftes Album ‚The Human Demands‘ das persönlichste Werk in ihrer bislang erfolgreichen Karriere und zeigt, wer sie ist. Produziert von Jim Abbiss (Arctic Monkeys, Kasabian), lässt das neue Werk jenen magischen Moment des jugendlichen Sturms aufleben, mit dem wir uns alle identifizieren können. Zurückgekehrt zu ihren Indie-Wurzeln, wenngleich in neuer Springsteen-ähnlicher Grandeur und einem Drive, der zu ihrer resonanten Alt-Stimme passt, bringt Amy alles mit, um den aktuellen Zeitläuften zu trotzen. Ums Älterwerden, Weiterlesen ›

Chilly Gonzales // A Very Chilly Christmas

PIANO-POP So nah an den Feiertagen stellt der kanadische Musiker, Komponist und Showman Chilly Gonzales seine Hörer auf einige sehr Chilly-typische Weihnachtsüberraschungen ein. Weihnachtsmusik, ein höchst eigentümliches Genre, das von getragener Festlichkeit bis zum Überschwang alles zu bieten hat. Sie transportiert Emotionen, Erinnerungen, unsere Dankbarkeit und Großzügigkeit. Chilly versteht es, all diesen Erwartungen gerecht zu werden. Er betreibt sein Handwerk mit tiefster Hingabe, und davon profitiert auch ‚A Very Chilly Christmas‘. Von feudalen Oldies Weiterlesen ›

Kylie Minogue // Disco

DANCE-POP Der Name von Kylie Minogues neuem, mittlerweile 15. Longplayer ist Programm. Die 52-jährige australisch-britische Sängerin kehrt mit ‚Disco‘ zurück zu ihren musikalischen Wurzeln. Nachdem sich Kylie zuletzt auf ihrem Album ‚Golden‘ ins Pop-Country-Fach gewagt hat, begibt sie sich jetzt mit ganz viel Dancebeats und Disco-Sound auf die Tanzfläche. Im Verbund mit ihrem langjährigen Kollegen, dem Produzenten Biff Stannard, spielt die Grande Dame des Pop in Songs wie „Say Something“ mit den Weiterlesen ›

Keith Jarrett // Budapest Concert

PIANO-JAZZ Nach dem im vergangenen Jahr erschienenen Konzertalbum ‚Munich 2016‘ legt Keith Jarrett mit ‚Budapest Concert‘ einen weiteren beeindruckenden Livemitschnitt vor: Das vorliegende Album ist die zweite Liveaufnahme aus seiner Europatournee von 2016. Jarrett, dessen familiäre Wurzeln bis nach Ungarn zurückreichen, betrachtete das Konzert in der Béla Bartók National Concert Hall in Budapest als eine Art „Heimkehr“ – ein Umstand, der seine Kreativität als Pianist und vielleicht größtem Improvisateur des aktuellen Jazz an diesem Abend besonders beflügelt haben Weiterlesen ›