Various Artists // Revamp & Restoration: Reimagining The Songs Of Elton John (Elton John, Ed Sheeran, Pink, Lady Gaga u. a.)

Various Artists Elton John Revamp Cover

POP Eine illustre Riege der Stars zelebriert die 50 Jahre währende Zusammenarbeit zwischen Elton John und Texter Bernie Taupin. Sorgfältig kuratiert von John und Taupin erfahren ihre großen Hits auf den zeitgleich veröffentlichten Alben ‚Revamp‘ und ‚Restoration‘ neue Interpretationen. Während ‚Restoration‘ sich mit Liedern wie „Bad Songs“ oder „Rocket Man“ der Country-Seite des Duos widmet, steht ‚Revamp‘ für Pop, Rock und R&B. Weiterlesen ›

Meshell Ndegeocello // Ventriloquism

Meshell Ndegeocello Ventriloquism Cover

JAZZ/SOUL Es gibt Alben, die dem persönlichen Schmerz, der Liebe und der Wut gewidmet sind oder politischen Protest manifestieren. Die Multiinstrumentalistin und Komponistin Meshell Ndegeocello lässt auf ‚Ventriloquism‘ ihren Erinnerungen an Zeiten, die fröhlicher waren als heute, freien Lauf. Wie immer huldigt sie dabei vielfältigen Einflüssen in bekannten Songs von Prince, Sade oder Tina Turner. Weiterlesen ›

Carla Bruni // French Touch

Carla Bruni French Touch Cover

JAZZ-POP Privat ist Carla Bruni nicht übermäßig eitel. Beim Interview in einem Pariser Hotel verzichtet Frankreichs frühere First Lady auf Make-up. An diesem Nachmittag soll nämlich nicht ihr Äußeres im Mittelpunkt stehen, sondern ihre Musik. Für ihr Album ,French Touch' hat die 49-Jährige unter der Regie des Produzenten David Foster Songs von den Rolling Stones, The Clash oder Queen gecovert, oder besser: Sie hat diesen Klassikern ihren persönlichen Stempel aufgedrückt. Weiterlesen ›

Bob Dylan // Triplicate

Bob Dylan Triplicate Cover

Mit ‚Triplicate‘ treibt Bob Dylan den Ansatz von ‚Shadows In The Night‘ und ‚Fallen Angels‘ auf die Spitze: Das erste Dreifach-Album seiner Karriere beinhaltet Klassiker aus dem „American Songbook“, die der 75-Jährige so interpretiert, als hätte er sie selbst zu verantworten. Weiterlesen ›

The Baseballs // Hit Me Baby …

Obwohl sich die Baseballs schon früh dem Rock’n’Roll verschrieben haben, kamen sie in ihrer Jugend in den Neunzigern nicht an Hits jener Zeit vorbei. Wie alle anderen tanzten auch Sam, Digger und Basti zu den Songs der Backstreet Boys, der Spice Girls oder von Ace Of Base. Und weil die Baseballs schon immer viel Spaß mit dem Covern von Songs hatten, gehen sie nun konsequent einen Schritt weiter und treten mit ihrem Album ‚Hit Me Baby ...‘ eine Zeitreise in die Ära der Girl- und Boygroups an. Weiterlesen ›

Rio Reiser // Alles und noch viel mehr – Das Beste

Rio Reiser ist noch immer unvergessen: Am 20. August jährte sich der Todestag des „Königs von Deutschland“ und Urvaters der deutschen Rockmusik zum 20. Mal. Zu diesem Anlass erscheint das Album ‚Alles und noch viel mehr‘, das in der Tat viel zu bieten hat: Die Karriere des sensiblen Songpoeten wird mit seinen großen Erfolgen auf einer CD (inklusive zwei Songs von Ton Steine Scherben) gewürdigt und hält selbst für eingefleischte Fans einige Überraschungen bereit: Weiterlesen ›

Bob Dylan // Fallen Angels

Dylan-Fans sind - wie der Meister – echte Überzeugungstäter. Ein Völkchen in den besten Jahren, zumeist studiert, verankert in den Idealen der 68er und mit solidem Auskommen. Sonst könnten sie sich die immer neuen Alben, Bücher und Konzerte von Mister Zimmerman auch kaum leisten. Weiterlesen ›

Karl Blau // Introducing Karl Blau

Obwohl der US-Sänger und Songwriter Karl Blau bereits auf eine 20-jährige Karriere zurückblicken kann, wirkt er bis heute unergründlich und geheimnisvoll. Auf ‚Introducing Karl Blau‘ stellt er sich nun den schönsten Nashville-Country-Songs, die er mit einer Mischung aus Melancholie und Leichtigkeit im neuen Gewand darbietet. Weiterlesen ›

Cyndi Lauper // Detour

Erst Blues, dann Broadway, jetzt Country: Auf 'Detour' huldigt Cyndi Lauper den singenden Cowboys und Cowgirls ihrer Kindheit – mit illustren Gästen, pinken Haaren und verschrobenem Humor.  Weiterlesen ›

Various Artists // Sing meinen Song: Das Tauschkonzert Vol.3

Das Tauschkonzert geht in die dritte Runde: Xavier Naidoo lädt erneut Musikerkollegen nach Südafrika ein, wo diese gegenseitig ihre Hits covern. Diesmal sind Wolfgang Niedecken, Annett Lousian, Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss, Nena, Seven und Rapper Samy Deluxe mit von der Partie.  Weiterlesen ›

Jeff Buckley // You And I

Jeff Buckley You And I Cover

Erst kürzlich wurde in den Archiven Jeff Buckleys Werk ‚You and I‘ entdeckt, das unveröffentlichte Coverversionen unter anderen von Bob Dylan, Sly and the Family Stone, The Smiths, Led Zeppelin sowie zwei Originaltracks von Jeff Buckley umfasst. Vor fast 20 Jahren ist der US-amerikanische Singer/Songwriter und Gitarrist Jeff Buckley bei einem Unfall ertrunken - doch seine Musik lebt weiter. Für viele Musiker ist er Inspiration. Weiterlesen ›

Jochen Distelmeyer // Songs From The Bottom Vol. 1

Jochen Distelmeyer Songs From The Bottom Vol. 1 Cover

Mit ‚Songs From The Bottom: Vol. 1‘ erscheint nach sieben Jahren das erste musikalische Lebenszeichen von Jochen Distelmeyer. Der ehemalige Blumfeld-Sänger covert in Form eines Akustik-Albums zwölf englischsprachige Stücke über die Liebe, den Schmerz verlorener Illusionen und das Weitermachen. Der Hörer kommt dabei in den Genuss von Song-Versionen von Britney Spears „Toxic“, Lana Del Reys „Video Games“ und The Verves „Bitter Sweet Symphony“ sowie Evergreens und Instant Classics von Kris Kirstofferson, Al Green, Avicii, Joni Mitchell und Radiohead. Weiterlesen ›