Schmutzki // Mehr Rotz als Verstand

Schmutzki Mehr Rotz als Verstand Cover

ROCK Freunde mitreißender, lauter Töne zwischen Postpunk und Indierock, Moshpit und Tanzfläche können schon mal wieder die Pogoschuhe aus dem Schrank holen. Die Stuttgarter Band Schmutzki hat mit ihrem neuen Album ‚Mehr Rotz als Verstand‘ ein intensives Gesamtkunstwerk vorgelegt. Scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhythmen und ein Satz rostige Stimmbänder reichen aus, um dem bissigen Dreieinhalb-Akkord-Monster freie Fahrt auf dem Plattenteller und den CD-Playern zuzugestehen. Weiterlesen ›

Dota // Die Freiheit

Dota Die Freiheit Cover

INDIE-POP Mit ihrem neuen Album treffen die Berliner Sängerin und ihre Band den Nerv der Zeit. Dota sprüht vor Lebenslust, Neugier und offenherzigem Lächeln. Dabei begibt sie sich metaphorisch in labile Situationen und erzählt humorvoll von gesellschaftlichen Alltagszwängen. Weiterlesen ›

Live im CD-Studio Zittau: Autogrammstunde mit Mitch Keller

Autogrammstunde am 8. Juli 2018 im CD Studio, Markt 13, 02763 Zittau Zum 23. Zittauer Stadtfest stellt Mitch Keller auf der Bühne Markt sein neues Album ‘20.000 Teile’ vor, welches sie in der anschließenden Autogrammstunde im CD Studio Zittau gerne signiert. Das Konzert startet um am 8. Juli um 15 Uhr, das CD Studio zur Autogrammstunde befindet sich ebenfalls am Marktplatz. Weiterlesen ›

Die Fantastischen Vier // Captain Fantastic

Die Fantastischen Vier Captain Fantastic Cover

HIPHOP Es wird nicht langweilig mit den Fantastischen Vier. Nach all den Jahren gelingt es Michi Beck, Thomas D, Smudo und And.Ypsilon immer wieder, den Spannungsbogen auf Albumlänge aufrechtzuerhalten. „Captain Fantastic“ heißt ihr zehnter Streich. Mit der gleichnamigen Sechziger-Jahre-TV-Serie, dem gleichnamigen Filmdrama aus dem Jahr 2016 und dem im Mai 1975 veröffentlichten Elton John-Album ‚Captain Fantastic And The Brown Dirt Cowboy‘ hat es nichts gemein. Es ist ein typisches Album der Fantas: lebendig, bunt, zeitgemäß, selbstbezogen und eigen. Weiterlesen ›

Alexander Knappe // Ohne Chaos keine Lieder

Alexander Knappe Ohne Chaos keine Lieder Cover

DEUTSCH-POP Das Leben mit allen Fehlern und Farben: Alexander Knappe übersetzt persönliche Brüche in feierliche Songs, die im Sturz leuchten. „Jeden Stein bewegt, die Träume werden knapp“, singt Alexander Knappe auf dem titelgebenden Song des neuen Albums ‚Ohne Chaos keine Lieder‘. Rau und empfindlich ist die Stimme des in Cottbus aufgewachsenen Sängers. Obwohl Alexander Knappe in den vergangenen Jahren einiges mitgemacht hat: Auf seinem neuen Album dringt kein pessimistischer Ton durch, keine Anklage gegen das Schicksal. Weiterlesen ›

Revolverheld // Zimmer mit Blick

Revolverheld Zimmer mit Blick Cover

DEUTSCH-ROCK/POP Der 26. November 2016 ist ein Tag, an den Revolverheld gern zurückdenken: Das Abschlusskonzert ihrer „MTV Unplugged in drei Akten“-Tour in der ausverkauften Hamburger Barclaycard Arena markierte zweifellos den bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere. Wie macht man danach weiter? Eigentlich hatten Revolverheld sich vorgenommen, erst mal ein Jahr lang gar nichts zu machen. Aber wie so oft im Leben kam es anders als geplant. Weiterlesen ›

Viech // Heute Nacht nach Budapest

Viech Heute Nacht nach Budapest Cover

AUSTRO-POP Die österreichische Formation Viech zelebriert seit jeher ihren ausgeprägten Hang zur Eigenständigkeit. Ihr feingliedriger, deutschsprachiger Pop mit der charismatischen Stimme von Paul Plut variiert zwischen flotten, tanzbaren Nummern und nachdenklichen, düsteren Momenten. Auf dem neuen Album belegt das Trio, durch Christoph Lederhilger (Schlagzeug) und Martina Stranger (Bass) vervollständigt, seine Fähigkeit, sich mit textstarker Musik effektvoll in Szene zu setzen. Weiterlesen ›

Antje Schomaker // Von Helden und Halunken

Antje Schomaker Von Helden und Halunken Cover

LIEDERMACHERIN ‚Von Helden und Halunken‘ heißt das erste Albums der 25-jährigen Wahlhamburgerin, und sie selbst lässt sich nicht in die Karten gucken, ob sie eher ersteres oder letzteres ist. Weit eindeutiger ist da schon die Qualität ihrer Lieder, denn die sind wirklich toll. Schomaker ist auf musikalisch sowie textlich undogmatischen Singer/Songwriter-Pop spezialisiert, sie war schon mit Bosse, Thees Uhlmann und Gloria auf Tour und hat nun ein Album gemacht, auf dem die kreativen Funken nur so sprühen. Weiterlesen ›

Massendefekt // Pazifik

Massendefekt Pazifik Cover

DEUTSCH-ROCK Selbst- und gesellschaftskritisch, tragisch, emotional und ironisch sind die Texte der Düsseldorfer Rockband Massendefekt. Sie selbst bezeichnen ihre Musik mit deutschen Texten als Punk & Roll. Seit über 15 Jahren aktiv und mit sechs Alben auf der Habenseite, lässt das Quartett nichts aus, um seine Zuhörer ordentlich auszupowern. Auf ihrem neuen Longplayer ‚Pazifik’ geben sich Massendefekt ein Stück weit nachdenklicher als sonst, denn wenn die Welt verrückt spielt, kann das niemanden kalt lassen. Weiterlesen ›

Die Plattenladentipps präsentieren: Amanda auf Karussell-Tour 2018

Amanda (Foto: David Königsmann)

Rap, Soul und Pop, Straße und Konzerthalle, Berliner Schnauze und gnadenlos emotional - Amanda vereint vermeintliche Gegensätze und ist gerade deshalb einzigartig. Ihre Stimme begleitet die Hauptstadt seit über einem Jahrzehnt: Erst als Rapperin She-Raw, dann als Radiomoderatorin, jetzt als Musikerin, die sich mit ihrem Album ‚Karussell‘ komplett neu erfunden hat. Nach ihrer ersten Clubtournee im Herbst ist die Berlinerin im März 2018 erneut auf den Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen - präsentiert von den Plattenladentipps. Weiterlesen ›

Erik Cohen // III

Erik Cohen III Cover

DEUTSCH-ROCK Genau genommen führt der Mann drei Leben: beruflich als Erzieher, privat als Vater von fünf Kindern und schließlich als Rocker mit zwei Projekten. Zum einen röhrt er als Frontmann bei Smoke Blow, zum anderen als Solist Erik Cohen. In diesen Tagen stellt der Kieler seinen dritten Alleinritt ‚III‘ vor, mit dem er muskulösen Rock und doppelbödige Texte präsentiert. Seine Musik bezeichnet Erik Cohen als „Gebrauchsrock“, da hat er recht, seine Lieder kann man tatsächlich jeden Tag hören. Weiterlesen ›

Haiyti // Montenegro Zero

Haiyti Montenegro Zero Cover

HIPHOP Für Haiyti, der Rapperin aus dem Hamburger Stadtteil St. Pauli, gelten die vermeintlichen Grenzen zwischen Straße und Avantgarde, Gangsta und Kunst, Untergrund und Pop nicht mehr. Die Einzelkämpferin im Über-Macho-Geschäft Deutschrap hat sie einfach eingerissen. Jetzt hat sie ihr Albumdebüt ‚Montenegro Zero‘ vorgelegt, auf dem Haiyti sowohl ihre Liebe zum Genre demonstriert als auch keinen Bock auf klassische Rap-Momente hat. Weiterlesen ›