Massendefekt // Pazifik

Massendefekt Pazifik Cover

DEUTSCH-ROCK Selbst- und gesellschaftskritisch, tragisch, emotional und ironisch sind die Texte der Düsseldorfer Rockband Massendefekt. Sie selbst bezeichnen ihre Musik mit deutschen Texten als Punk & Roll. Seit über 15 Jahren aktiv und mit sechs Alben auf der Habenseite, lässt das Quartett nichts aus, um seine Zuhörer ordentlich auszupowern. Auf ihrem neuen Longplayer ‚Pazifik’ geben sich Massendefekt ein Stück weit nachdenklicher als sonst, denn wenn die Welt verrückt spielt, kann das niemanden kalt lassen. Weiterlesen ›

Die Plattenladentipps präsentieren: Amanda auf Karussell-Tour 2018

Amanda (Foto: David Königsmann)

Rap, Soul und Pop, Straße und Konzerthalle, Berliner Schnauze und gnadenlos emotional - Amanda vereint vermeintliche Gegensätze und ist gerade deshalb einzigartig. Ihre Stimme begleitet die Hauptstadt seit über einem Jahrzehnt: Erst als Rapperin She-Raw, dann als Radiomoderatorin, jetzt als Musikerin, die sich mit ihrem Album ‚Karussell‘ komplett neu erfunden hat. Nach ihrer ersten Clubtournee im Herbst ist die Berlinerin im März 2018 erneut auf den Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen - präsentiert von den Plattenladentipps. Weiterlesen ›

Erik Cohen // III

Erik Cohen III Cover

DEUTSCH-ROCK Genau genommen führt der Mann drei Leben: beruflich als Erzieher, privat als Vater von fünf Kindern und schließlich als Rocker mit zwei Projekten. Zum einen röhrt er als Frontmann bei Smoke Blow, zum anderen als Solist Erik Cohen. In diesen Tagen stellt der Kieler seinen dritten Alleinritt ‚III‘ vor, mit dem er muskulösen Rock und doppelbödige Texte präsentiert. Seine Musik bezeichnet Erik Cohen als „Gebrauchsrock“, da hat er recht, seine Lieder kann man tatsächlich jeden Tag hören. Weiterlesen ›

Haiyti // Montenegro Zero

Haiyti Montenegro Zero Cover

HIPHOP Für Haiyti, der Rapperin aus dem Hamburger Stadtteil St. Pauli, gelten die vermeintlichen Grenzen zwischen Straße und Avantgarde, Gangsta und Kunst, Untergrund und Pop nicht mehr. Die Einzelkämpferin im Über-Macho-Geschäft Deutschrap hat sie einfach eingerissen. Jetzt hat sie ihr Albumdebüt ‚Montenegro Zero‘ vorgelegt, auf dem Haiyti sowohl ihre Liebe zum Genre demonstriert als auch keinen Bock auf klassische Rap-Momente hat. Weiterlesen ›

LIVE BEI BONGARTZ: Gisbert zu Knyphausen

Plattenladenkonzert

Plattenladenkonzert am 22.01.18, 17:30 Uhr bei Bongartz – Musik in allen Formaten in der Hauptstraße 56, 91054 Erlangen Am 27.10.2017 ist Gisbert zu Knyphausens neues Album 'Das Licht dieser Welt' erschienen. Damit tourt der Songschreiber nun durch die Republik und hat einen Tag vor seiner Show im Erlanger Kulturzentrum E-Werk noch Zeit und Lust für ein Plattenladenkonzert bei bei Bongartz – Musik in allen Formaten.   Weiterlesen ›

Feine Sahne Fischfilet // Sturm & Dreck

Feine Sahne Fischfilet Sturm und Dreck Cover

PUNKROCK/SKA Vater Staat sieht in ihnen angeblich „Vorpommerns gefährlichste Band“. Anschläge auf ihren Proberaum, Tourbus und Clubs, in denen sie auftreten sollten, gab es leider auch schon. Als linke Punk/Ska-Band hat man es nicht leicht. Verstummen wollen sie aber keineswegs. „Wir nutzen schamlos die Öffentlichkeit aus, die wir gerade bekommen, und versuchen, geile Aktionen zu reißen“, so Sänger Jan „Monchi“ Gorkow. Weiterlesen ›

Donots // Lauter als Bomben

Donots Lauter als Bomben Cover

DEUTSCH-PUNK Nach über 20 Jahren im Geschäft werden viele Bands altersmilde – aber nicht die Donots. Bei der Punkband aus Münster hat man eher das Gefühl, dass sie sich gerade auf einem neuen Höhepunkt ihres kreativen Schaffens befinden. Knapp drei Jahre ist es her, dass sie mit dem Album ‚Karacho‘ zur deutschen Sprache wechselten. Weiterlesen ›

Tocotronic // Die Unendlichkeit

Tocotronic Die Unendlichkeit Cover

ROCK Eine Platte mit durchweg persönlichen Songs? Bei der Band Tocotronic durchaus ungewöhnlich. Schließlich hat Sänger Dirk von Lowtzow stets behauptet: „Ich möchte niemanden mit meinem Privatleben belästigen.“ Andererseits hat sich ja bereits auf dem letzten, dem roten Album, in Lieder wie „Ich öffne mich“ Biografisches eingeschlichen. Anscheinend war das die Initialzündung dafür, die Zuhörer mit ,Die Unendlichkeit' noch etwas näher an sich heranzulassen. Weiterlesen ›

Live im CD-Studio Zittau: Autogrammstunde mit Tanja Lasch

Autogrammstunde am 17. Dezember 2017 im CD-Studio, Markt 13, 02763 Zittau Das Talent von Tanja Lasch ist vielfältig. Sie arbeitet als TV-Moderatorin, Songwriterin und Sängerin. Zum dritten Advent gibt sie ein Konzert auf dem Zittauer Weihnachtsmarkt. Direkt nach ihrem Auftritt beehrt sie das CD-Studio mit einer Autogrammstunde. Weiterlesen ›

Max Raabe // Der perfekte Moment … wird heut verpennt

Max Raabe Der perfekte Moment Cover

POP Man sieht auf den ersten Blick: Max Raabe hat Stil. Bei der Präsentation seines neuen Albums ,Der perfekte Moment … wird heut verpennt' in Berlin trägt der 54-Jährige selbstverständlich einen Anzug. Der gebürtige Westfale verkörpert halt vom Scheitel bis zur Sohle den wahren Gentleman. Und weiß genau, was Frauen gern hören. Weiterlesen ›

Fünf Sterne deluxe // Flash!

Fuenf Sterne Deluxe Flash Cover

HIPHOP Der 28. August 2013 war ein denkwürdiger Tag für Fünf Sterne deluxe: Beim „Beats auf der Bahn“-Festival stand die Hamburger Gruppe, die in den Neunzigern mit Songs wie „Ja, Ja … Deine Mutter“ HipHop-Geschichte geschrieben hat, erstmals seit zehn Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne. „Danach waren wir total euphorisiert und haben gemerkt: Wir sind zwar älter geworden, aber wenn wir zusammenkommen, ist es irgendwie noch wie früher“, sagt Tobi Tobsen. „Uns war schnell klar, dass wir die Band nicht noch mal so lange ruhen lassen wollen, sondern dass wir weitermachen.“ Weiterlesen ›

Savas & Sido // Royal Bunker

Savas und Sido Royal Bunker Cover

RAP Nach fast 20 Jahren und unterschiedlichen Karrierepfaden kommen die beiden Rap-Superstars Savas und Sido wieder zusammen. Diesmal nicht, um nur die Bühne miteinander zu teilen, sondern auch ein gemeinsames Album zu veröffentlichen. Als Sido das diesjährige Splash Festival beenden durfte, kündigte er das Album vor Tausenden Fans an – und verschenkte gleich noch T-Shirts. Weiterlesen ›