Jazzanova // The Pool

Jazzanova The Pool Cover

ELEKTRO-NU-JAZZ Das seit über 20 Jahren weltweit gefeierte Musikerkollektiv Jazzanova hat über das letzte Jahrzehnt hinweg an einer Vielzahl verschiedener Projekte gearbeitet. Sie waren auf Tour mit ihrer Live-Band, haben Radio-Shows moderiert, als DJs in den renommiertesten Klubs der Welt aufgelegt. Auf ihrem neuen Album ‚The Pool‘ lassen Jazzanova alle kreativen Strömungen seit ihrem letzten Album vor zehn Jahren einfließen. Weiterlesen ›

M.I.N.E // Unexpected Truth Within

M.I.N.E Unexpected Truth Within Cover

ELEKTRO-POP Der Zauber des Neuen, gepaart mit großer Erfahrung und großartiger Musikalität zeichnet das Elektro-Pop-Projekt M.I.N.E aus. Camouflage-Sänger Marcus Meyn, Fools-Garden-Gitarrist Volker Hinkel und der Schlagzeuger und Produzent Jochen Schmalbach setzen auf ihrem Debüt ‚Unexpected Truth Within‘ auf ihr Gespür für eingängige Melodien und griffige Arrangement. Weiterlesen ›

Henrik Schwarz & Metropole Orkest // Scripted Orkestra

Henrik Schwarz and Metropole Orkest Scripted Orkestra Cover

ELEKTRO-KLASSIK Henrik Schwarz, einer der renommiertesten Produzenten der elektronischen Musik, hat sich für sein neues Werk ‚Scripted Orkest‘ mit dem international bekannten Metropole Orkest zusammengetan. Aus Sicht von Schwarz war die Zusammenarbeit mit dem großen Klangkörper die natürliche Weiterentwicklung seiner früheren Vorstöße in die Orchestermusik. Weiterlesen ›

Paul Kalkbrenner // Parts Of Life

Paul Kalkbrenner Parts Of Life Cover

ELEKTRO Kraftvoll klingt sie, die neue Platte des Paul Kalkbrenner. Mitreißend, packend, den Hörer in eine Art Nachtleben-Sog ziehend. Anders ausgedrückt: Eine Party, die auch nur halb so gut und knisternd ist wie Kalkbrenners achtes Werk ‚Parts Of Life‘, möchte man am liebsten das ganze Wochenende nicht mehr verlassen. Weiterlesen ›

De-Phazz // Black White Mono

De-Phazz Black White Mono Cover

ELECTRONICA/JAZZ Seit 20 Jahren stehen De-Phazz für eine ausgewogene Mischung von elektronischen Sounds und unterschiedlichen Instrumenten. Zudem vereint die Band viele weitere Stilrichtungen von Dub, Drum’n’Bass über Swing Soul bis hin zu Latin und ergänzt die Loungemusik stilsicher und facettenreich immer neu. Weiterlesen ›

Max Richter // The Blue Notebooks – 15 Years

Max Richter The Blue Notebooks - 15 Years Cover

ELECTRONICA/NEO-KLASSIK Erstmals vor 15 Jahren veröffentlicht, hat der britische Komponist Max Richter sein Album ‚The Blue Notebooks‘ jetzt neu aufgenommen, inklusive Remixen der Musiker Konx-Om-Pax und Jlin. Beide bieten einen faszinierenden kulturellen Grenzgang und zeigen, wie Richters Musik Barrieren überwindet. Weiterlesen ›

Glasperlenspiel // Licht & Schatten

Glasperlenspiel Licht und Schatten Cover

ELEKTRO-POP In letzter Zeit machte Carolin Nymczyk hauptsächlich als „Deutschland sucht den Superstar“-Jurorin auf sich aufmerksam. Jetzt besinnt sich die Sängerin auf ihr eigentliches Metier zurück und veröffentlicht mit Glasperlenspiel das Album ,Licht & Schatten'. Im Teamwork mit dem Rapper Summer Cem erforscht das Duo bei der Single „Royals & Kings“ HipHop, ohne seine Pop-Einflüsse zu verleugnen. Weiterlesen ›

Rival Consoles // Persona

Rival Consoles Persona Cover

ELECTRONICA „Meine Musik ist ja generell eher introspektiv: Ich mag es, etwas über mein Wesen in der Musik herauszufinden“, sagt Ryan Lee West, besser bekannt als Rival Consoles, der auf ‚Persona‘ neue Gefühle ins Spiel bringt. „Ich habe bei diesem Album auf noch mehr klangliche Vielfalt gesetzt. Ich wollte einfach mehr experimentieren“, erklärt der Musiker, der an der Schnittstelle von instrumentaler Musik und Electronica einen ganz eigenen Sound kreiert hat. Weiterlesen ›

Tom Misch // Geography

Tom Misch geography Cover

POP/SOUL/JAZZ Der gerade einmal 22-jährige Komponist, Gitarrist, Violinist, Singer/Songwriter, DJ und Produzent Tom Misch beweist mit seinem Debütalbum ‚Geography‘, welch großes Talent in ihm schlummert. Zwischen Disco, Soul, HipHop und Jazz tanzt der Longplayer, der Zeugnis von den grenzenlosen musikalischen Fähigkeiten des Briten ablegt. „Ich probiere so viele Genres aus, dass man es nicht immer klar kategorisieren kann. Ich schätze, mein Sound ist positiv und funky, und er hat Soul“, sagt der Youngster, der sich wahrhaft nicht verschätzt hat. Weiterlesen ›

Poliça and Stargaze // Music For The Long Emergency

Policia and Stargaze Music For The Long Emergency Cover

ELEKTRO/INDIE-POP Anknüpfend an ihre gefeierten Konzerte im Jahr 2016 und die im Sommer veröffentlichte Steve-Reich-Interpretation „Bruise Blood“, veröffentlichen die US-Band Poliça und das Berliner Kollektiv Stargaze nun erstmals einen gemeinsamen Longplayer. „Wie zwei geistesverwandte Einheiten, die flüssig zusammen spielen und miteinander kommunizieren“, feierte die „Huffington Post“ die Zusammenarbeit, die in ,Music For The Long Emergency‘ gipfelt, das über einen Zeitraum von gut anderthalb Jahren zwischen Berlin, Minneapolis und Eau Claire entstanden ist. Weiterlesen ›

Yello // Live in Berlin

Yello Live in Berlin Cover

ELEKTRO-POP Es gab wohl nur wenige Konzerte in der jüngsten Zeit, die so sehnsüchtig erwartet wurden wie Yellos vier Auftritte im Oktober 2016 im Ostberliner Kraftwerk. Das Duo, bestehend aus Dieter Meier und Boris Blank, zählt seit seiner Gründung 1979 in Zürich zu den prägenden Bands im Bereich des Elektropop – allerdings verzichtete das Duo darauf, in den letzten 37 Jahren live aufzutreten. Weiterlesen ›

LCD Soundsystem // American Dream

LCD Soundsystem American Dream Cover

ELEKTRO/DANCEPUNK Von 2002 bis 2011 waren LCD Soundsystem Wegbereiter der Dancepunk-Bewegung, die Postpunk, Rock, Disco und Elektro zu einer tanzbaren Melange vereinte. Nach vier Jahren Pause kehrte die Band um Frontmann James Murphy jetzt zurück. Anfang 2016 wurde die Veröffentlichung ihres vierten Albums angekündigt, das jetzt unter dem Titel ‚American Dream‘ erscheint. Dem eingangs erwähnten Postpunk kommen sie dank „Emotional Haircut“ wohl nicht mehr näher. Dennoch beschreiten sie auf dem neuen Longplayer bemerkenswerte Wege. Weiterlesen ›