Florence + The Machine // High As Hope

Florence + The Machine High As Hope Cover

INDIE-POP/FOLK  ‚High As Hope‘ lautet der Titel des vierten Studioalbums der englischen Band Florence + The Machine, die unter der Regie von Sängerin und Songschreiberin Florence Welch den Spagat schafft, musikalisch neues Terrain zu betreten und dennoch zu ihren Anfängen zurückzukehren. Weiterlesen ›

Live bei Bongartz: Calexico

Plattenladenkonzert

Plattenladenkonzert am 15.08.18, 15 Uhr bei Bongartz – Musik in allen Formaten in der Hauptstraße 56, 91054 Erlangen Calexico haben am 26. Januar 2018 ihr aktuelles Album ‚The Thread That Keep Us‘ veröffentlicht. Damit tourt die Kultband aus Arizona derzeit durch Europa. Bevor sie am Abend im Erlanger E-Werk auftreten, nehmen sie sich die Zeit für einen akustischen und intimen Appetizer bei Bongartz - Musik in allen Formaten in Erlangen. Der Eintritt zum Plattenladenkonzert ist wie immer frei und der Platz begrenzt, es empfiehlt sich also rechtzeitig zu kommen. Weiterlesen ›

The Wood Brothers // One Drop Of Truth

The Wood Brothers One Drop Of Truth Cover

INDIE-FOLK/AMERICANA The Wood Brothers aus Boulder, Colorado, legen auf ihrem neuen Longplayer einen reichhaltigen und qualitativ exzellenten Mix aus Blues, Folk, Soul, R&B, Gospel und Country-Rock vor. Dabei bringt ,One Drop Of Truth’ eine Prise Bob Dylan, zwei Tropfen Muddy Waters sowie einen herzhaften Schluck aus der Flasche von The Band unter einen Hut. Weiterlesen ›

Like Snow // Beauty & Fear

Like Snow Beauty and Fear Cover

FOLK-POP Like Snow gehören zu einer in den letzten Jahren immer seltener gesehenen Gattung: eine Band aus Deutschland, die auf Englisch singt. Dem Quintett aus Köln allerdings steht das außerordentlich gut. „Romantischer, gitarrenbetonter Folk-Pop“ wäre wohl das geeignetste Etikett für die Mischung, die Like Snow auf ihrem Debüt offerieren. Weiterlesen ›

Meiko // Playing Favorites

Meiko Playing Favorites Cover

FOLK/POP Die US-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Gitarristin Meiko ist bekannt für ihre einfühlsame und zugleich eindringliche Stimme, mit der sie ihre Songs wie „Stuck On You“ und „Boys With Girlfriends“ zu Hits gemacht hat. Auf ‚Playing Favorites’ stellt sie ihren Gesang in den Dienst von Hits aus Folk, Pop und Soul, die sie sparsam instrumentiert covert. Weiterlesen ›

Xavier Rudd // Storm Boy

Xavier Rudd Storm Boy Cover

SINGER/SONGWRITER Schon der euphorische Opener „Walk Away“ demonstriert die Kunst des Australiers Xavier Rudd, Philosophie und Musik aufs Feinste miteinander zu verweben. Musik machen, surfen, die Welt retten: Für den Australier ist das alles dasselbe, denn auf dem weiten Erdenrund gehört alles zusammen. Auf seinem neuen Album ‚Storm Boy‘ manifestiert sich der persönliche Indie-Folk-Klang Rudds, der sich seit vielen Jahren auf eine Reise zu spiritueller Erleuchtung befindet. Weiterlesen ›

Matt Holubowski // Solitudes

Matt Holubowski Solitudes Cover

SINGER/SONGWRITER Aufgewachsen in Quebec ist der Singer/Songwriter Matt Holubowski sowohl in der französischen als auch in der englischen Sprache beheimatet. Zwischen den Kulturen zu leben und kreativ zu wirken, hat sich der weltgewandte Kanadier zur Aufgabe gemacht. Auf seinem zweiten Album ‚Solitudes‘ stellt der Musiker, Poet und Komponist elf Songs vor, die sich auf vielfältige Art und Weise mit den Gefühlen der Isolation, Einsamkeit, Fremdheit und des Exils auseinandersetzen. Weiterlesen ›

Trampled By Turtles // Life Is Good On The Open Road

Trampled By Turtles Life Is Good On The Open Road Cover

INDIE-FOLK Trampled By Turtles, von Dave Simonett 2003 gegründet, versteht sich prächtig auf Folk, Country und Bluegrass. Auf ihrem neuen Album frönen Singer/Songwriter und Gitarrist Simonett, Bassist Tim Saxhaugh, Geiger Ryan Young, Erik Berry an der Mandoline, Dave Carroll am Banjo und Cellist Eamonn McLain einem ganz und gar akustischen Sound. Aufgenommen in einem Studio in den Wäldern von Minnesota, klingen ihre Songs absolut naturbelassen. Weiterlesen ›

The Green Apple Sea // Directions

Green Apple Sea Directions Cover

INDIE-FOLK-POP Die Nürnberger Band The Green Apple Sea macht Country- und Folk-infizierten Indie-Pop, wie man ihn sonst nur aus Amerika oder höchstens noch von den britischen Inseln her kennt. Mit ihren melancholisch-nachdenklichen Songs, gebettet in fein gewobene, vielschichtige Arrangements, die sich von den ersten behutsamen Tönen weit verzweigen zu opulenten Landschaftsgemälden, haben sie sich bereits eine große Fanbase erspielt. Weiterlesen ›

Ray LaMontagne // Part Of The Light

Ray LaMontagne Part Of The Light Cover

FOLK-ROCK Der 44-jährige Rauschebartträger aus Nashua, New Hampshire, ist ein echtes Phänomen: Ein Mann der eher leisen, bedächtigen Töne, der als extrem öffentlichkeits- und medienscheu gilt, alle zwei Jahre ein neues Studioalbum veröffentlicht und damit beachtliche Erfolge feiert. Nämlich Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie Grammy-Nominierungen galore. Eine beeindruckende Bilanz, die sich auch mit seinem selbst produzierten, siebten Werk ‚Part Of The Light‘ fortsetzen dürfte. Weiterlesen ›

Bennett Wilson Poole // Bennett Wilson Poole

Bennett Wilson Poole Bennett Wilson Poole Cover

SINGER/SONGWRITER Nach Sixties-Pop à la The Byrds, The Beatles und The Beach Boys, nach den Harmonien von Crosby, Stills, Nash und den Klängen von Tom Petty schmecken die Songs des britischen Trios Bennett Wilson. Weiterlesen ›

Jesper Munk // Favourite Stranger

Jesper Munk Favourite Stranger Cover

SOUL Eigentlich hat sich Jesper Munk als Blues-Musiker einen Namen gemacht. Doch auf seinem neuen Album ,Favourite Stranger' gibt sich der Münchner, der im Glockenbachviertel aufgewachsen ist, nun als White-Boy-Soul-Vertreter die Ehre: Er fusioniert Soul mit Pop, Folk oder Rock. Weiterlesen ›