Yo-Yo Ma, Stuart Duncan, Edgar Meyer & Chris Thile // Not Our First Goat Rodeo

KLASSIK/FOLK-CROSSOVER Der Starcellist Yo-Yo Ma hat sich erneut mit den Bluegrass-Virtuosen Stuart Duncan (Fiddle) und Chris Thile (Mandoline) sowie dem Kontrabassisten Edgar Meyer zusammengetan, um den Nachfolger ihres 2011er Erfolgsalbum ‚The Great Rodeo Sessions‘ aufzunehmen, das 2013 mit einem Grammy als bestes Folkalbum ausgezeichnet wurde. Weiterlesen ›

Larkin Poe // Self Made Man

ROOTS ROCK ‚Self Made Man‘ zeigt, wie Larkin Poe, die sich selbst als „Rock'n'Roller im Herzen“ bezeichnen, die amerikanische Musik neu gestalten, indem sie ihre Wurzeln zu etwas Frischem und ganz Eigenem zusammenfügen. Ein alles verzehrender Ansatz, der mit Blues beginnt, eine große Bandbreite ähnlich inspirierter Stile der Südstaatenmusik umfasst, von Folk über Gospel und Bluegrass bis hin Weiterlesen ›

Celeigh Cardinal // Stories From a Downtown Apartment

JAZZ/BLUES ‚Stories From A Downtown Apartment‘ ist die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Celeigh Cardinals 2017er Debütalbum ‚Everything and Nothing at All’. Dafür bekam sie u.a. bei den Western Canadian Music Awards 2018 den Titel “Indigene Künstlerin des Jahres“ verliehen. Weiterlesen ›

Awa Ly // Safe and Sound

Jazz/Folk R&B, Jazz und afrokubanische Orchestrierung treffen auf französisches Chanson und afrikanische Rhythmik. Das ist Awa Ly. Sie ist ein Ausnahmetalent innerhalb der Jazz- und Folk-Szene. Mit ihrer rauchig-samtigen Stimme überschreitet sie Grenzen und versucht möglichst keine auszulassen. Weiterlesen ›

Leonard Cohen // Thanks For The Dance

SINGER/SONGWRITER ‚Thanks For The Dance‘ ist Cohens erstes posthumes Album. Dabei handelt es sich nicht etwa um Demos und Outtakes, die der kanadische Song-Poet im Verlauf seiner umfassenden Karriere angehäuft hat, sondern um Material, das 2016 kurz vor seinem Tod entstanden ist. Weiterlesen ›

Loreena McKennitt // Live At The Royal Albert Hall

FOLK/POP Mehr als 80.000 Fans kamen 2019 in den Genuss, Loreena McKennitts Frühjahrs- und Sommertour in Europa zu sehen. Ein besonderes Konzert, das nun als Mitschnitt auf der Doppel-CD vorliegt, spielte sie im März in der legendären Londoner Royal Albert Hall. Weiterlesen ›

Bob Dylan // Travelin‘ Thru, 1967-1969: The Bootleg Series Vol. 15

ROCK Die vielbeachtete Bootlegs Series geht in die nächste Runde. Die Folge 15 trägt den Titel ‚Bob Dylan (featuring Johnny Cash) – Travelin’ Thru, 1967–1969‘ und erscheint als 3CD- und 3LP-Set. 47 bislang unveröffentlichte Aufnahmen aus den Aufnahmesessions Dylans in Nashville in den Jahren 1967 bis 1969 bieten Einblicke in das Oeuvre der Folk-Rock-Ikone. Weiterlesen ›

Anna Ternheim // A Space For Lost Time

SINGER/SONGWRITER Man möchte Mitleid mit der adretten Schwedin haben. Einfach, weil es in jedem einzelnen Song um Beziehungen geht, die – gelinde gesagt – katastrophal verlaufen. Doch damit, so versichert die 41-Jährige, die seit zehn Jahren in New York lebt, betreibe sie keine Selbsttherapie – es seien einfach Impressionen aus ihrer Umgebung und ihrem Bekanntenkreis. Weiterlesen ›

Eamon McGrath // Guts

SINGER/SONGWRITER Äußerst fleißig ist der aus Toronto stammende Singer/Songwriter Eamon McGrath, der sich auf seinem neuen Album mit einem Sound präsentiert, der sich in düsteren, atmosphärischen Klanggefilden tummelt und der sich als „Canadiana“ beschreiben lässt – als unterkühlter Cousin des eher warmen lebensfrohen Americana. ‚Guts‘ markiert ein weitreichendes Feld aus wunderschönen Songs, denen McGrath mit seiner heulenden Kehlkopfstimme zusätzliche Anziehungskraft gibt. Weiterlesen ›

Steve Waitt // Another Day Blown Bright

SINGER/SONGWRITER Schon mit seinem Vorgängeralbum ‚Stranger In A Stranger Land‘ hat der aus New York kommende Singer/Songwriter und Multiinstrumentalist Kritiker und Fans aufhorchen lassen. Mit seinem traditionellen Americana-Rock, der mühelos verschiedenste Einflüsse verbindet, punktet er auch auf seinem neuen Longplayer. Weiterlesen ›

Andy Clark // I Love Joyce Morris

SONGWRITER-ROCK Das Debüt des britischen Singer/Songwriters Andy Clark funktioniert wie eine Zeitkapsel, die Liebhaber von Folk- und Popmelodien dazu ermuntern, ihre Ziele, Träume und Taten noch einmal vor dem geistige Auge Revue passieren zu lassen. Nachdem die ersten Singles „Welcome To The Party“ und „But For You“ einen eindrucksvollen Einblick in den schönen, bisweilen an Simon & Garfunkel erinnernden Sound gewährten, kann sich auch der Rest von ‚I Love Joyce Morris‘ hören lassen. Weiterlesen ›

Runrig // The Last Dance – Farewell Concert

Runrig The Last Dance - Farewell Concert Cover

FOLK-ROCK Die legendären Celtic Rocker gaben im August 2018 im Herzen Schottlands ihre letzten beiden Konzerte, die wohl denkwürdigsten in ihrer 45-jährigen Bandgeschichte. Jetzt erscheint mit ‚The Last Dance – Farewell Concert‘ der Mitschnitt in zahlreichen Versionen. Weiterlesen ›