Live bei CD Bessungen in Darmstadt: Triorität

Plattenladenkonzert

Plattenladenkonzert am 09.12.17, 11 Uhr bei CD Bessungen, Bessunger Str. 54, 64285 Darmstadt Triorität sind ein junges Jazz- & Fusion-Trio aus dem Kreis Darmstadt. Gerrit Ebeling (Piano), Grégoire Pignède (Bass) und Alexander Hoffmann (Drums) zeichnen sich durch ihre kollektive Improvisation, sowie den Mut zur Risikobereitschaft aus. Sowohl das Klavier als auch der Bass kommmen in der modernen elektronischen Variante im Einsatz. Im Rahmen der Verleihung des Musikpreises der Stadt Darmstadt 2017 erhielten sie ein Stipendium. Weiterlesen ›

Various Artists // Hendrix In The Spirit Of Jazz

Various Artists Hendrix In The Spirit Of Jazz Cover

JAZZ Die Musik von Jimi Hendrix lebt. Unzählige Interpreten wurden vom Gitarren-Genie beeinflusst – und auch viele Mitglieder der ACT-Künstlerfamilie wurden von Hendrix inspiriert. Auf ‚Hendrix in The Spirit Of Jazz‘ lassen sie die Rock-Ikone, die am 27. November 75 Jahre alt geworden wäre, hochleben. Weiterlesen ›

Seal // Standards

Seal Standards Cover

JAZZPOP Der Bloomsbury Ballroom in London ist rappelvoll. Gespannt wartet das Publikum auf Seal, der ein paar Klassiker aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts singen wird, um die Werbetrommel für sein neues Album ,Standards' zu rühren. „Mit der Musik aus der Rat-Pack-Ära bin ich aufgewachsen“, sagt er am nächsten Vormittag beim Interview in einem Hotel. Weiterlesen ›

Stacey Kent // I Know I Dream

Stacey Kent I Know I Dream Cover

VOCAL-JAZZ Stacey Kent gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen des zeitgenössischen Jazz. Jedes ihrer Alben ist eine Demonstration ihrer Vokalkunst. Ihr neues Album ‚I Know I Dream‘ wurde in den Angel Studios mit einem rund 60-köpfigen Orchester aufgenommen. Es ist das erste Orchester-Album der Anglo-Amerikanerin nach 20 Jahren Karriere und über 15 Alben. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Songs von Tommy Lawrence und ihrem musikalischen Partner und Ehemann Jim Tomlinson arrangiert und produziert. Weiterlesen ›

Stefano Bollani Trio // Mediterraneo – Jazz at Berlin Philharmonic VIII

Stefano Bollani Trio Mediterrano Jazz At Berlin Philharmonic Cover

JAZZ/KLASSIK Im Juni lud der italienische Pianist und Sänger Stefano Bollani in den großen Saal der Berliner Philharmonie zu einem italienischen Abend. Die musikalische Reise durch sein Heimatland, gespickt mit Melodien von Claudio Monteverdi, Giacomo Puccini, Nino Rota und Ennio Morricone, liegt nun auf CD vor. Weiterlesen ›

Mulo Francel // Mocca Swing

Mulo Francel Mocca Swing Cover

JAZZ Mit Quadro Nuevo erreicht der Saxofonist Mulo Francel seit Jahren ein großes Publikum, stillt mit dem Ensemble seine Lust aufs Reisen, auf die Begegnung mit Menschen, Mythen und Melodien aus aller Welt. Seine Wurzeln liegen dabei unverkennbar im Jazz. Mit seinem ACT-Debüt ‚Mocca Swing‘ knüpft er daran an. „Es ist purer Luxus. Ich habe mir das Abenteuer erlaubt, einmal aus dem Vollen zu schöpfen“, erklärt Mulo Francel, der gleich ein Doppelalbum eingespielt hat: mit seinem neuen Quartett sowie mit dem Münchner Rundfunkorchester und Weggefährten, darunter der Gitarrist Paul Morello. Weiterlesen ›

Tore Brunborg & Kjetil Bjerkestrand // Nordic Christmas

Tore Brundborg Kjetil Bkerkestrand Nordic Christmas Cover

KLASSIK/JAZZ Jazzfans und Liebhaber skandinavischer Weihnachten haben Grund zur Freude. Der Saxofonist Tore Brunborg und Organist Kjetil Bjerkestrand bescheren uns mit ihrem Album ‚Nordic Christmas‘ den besinnlichen Soundtrack zum Fest.  Nur wenig mit dem sattsam bekannten Pomp und Kitsch, dem Überfluss und den großzügigen Gesten hat die nordische Weihnacht zu tun. Weiterlesen ›

Scott DuBois // Autumn Wind

Scott DuBois Autumn Wind Cover

JAZZ Die Idee zu seinem neuen Album hatte der Jazzgitarrist Scott DuBois, als er bei einem Kaffee auf seinen Zug wartete. Die Vision: gemeinsam mit drei Quartetten eine Konversation zwischen zeitgenössischer klassischer Musik und modernem Jazz zu erzeugen. Das Gesprächsthema: der Herbst. Weiterlesen ›

Iiro Rantala & Ulf Wakenius // Good Stuff

IIro Rantala Ulf Wakenius Good Stuff Cover

JAZZ Der finnische Pianist Iiro Rantala und der schwedische Gitarrist Ulf Wakenius gehören zweifelsfrei zu den gefragtesten Jazzmusikern unserer Zeit. So war es ein Glücksfall, dass sie einen Termin für die Aufnahme eines gemeinsamen Albums fanden. ‚Good Stuff‘ ist eine Mischung aus eigenen und geliehenen Songs, die die Hörer rund um den Globus führt. Weiterlesen ›

Gregory Porter // Nat King Cole & Me

Gregory Porter Nat King Cole and Me Cover

JAZZ Eine beinahe andächtige Stimmung herrscht in der St. Luke's Kirche in Ost-London, als Gregory Porter mit dem London Studio Orchestra einige Stücke seines Albums ,Nat King Cole & Me' live vorstellt. Egal, ob sich der Sänger „Quizas, Quizas, Quizas“ oder „Miss Otis regrets“ vornimmt, seine samtige Baritonstimme ist stets mit üppigen Arrangements unterlegt, für die Vince Mendoza verantwortlich zeichnet. Weiterlesen ›

Kinga Glyk // Dream

Kinga Glyk Dream Cover

JAZZ ,Dream’ heißt das dritte Album der 20-jährigen Bassistin Kinga Glyk, die sich mit ihrem neuen Trio auf den Weg gemacht hat, auch über die Landesgrenzen Polens hinaus bekannt zu werden. Weiterlesen ›

Silje Nergaard // For You A Thousand Times

Silje Nergaard For You A Thousand Times Cover

JAZZ-POP Seit über 20 Jahren ist Silje Nergaard in ihrer Heimat Norwegen ein gefeierter Star. 15 Alben in 27 Jahren stehen bei ihr auf der Habenseite. Auch 2017 meldet sich die Sängerin mit einem echten Hochkaräter zurück: ‚For You A Thousand Times‘ zeigt, wie gut sich Jazz und Pop vertragen. Weiterlesen ›