The Rolling Stones // Voodoo Lounge Uncut (Live At The Hard Rock Stadium, Miami, 1994)

The Rolling Stones Voodoo Lounge Uncut Cover

ROCK Die Rolling Stones haben im Laufe ihrer langen Karriere unzählige Studio- und Liveaufnahmen veröffentlicht. Dennoch überraschen uns die Rocklegenden hin und wieder mit verborgenen Schätzen, wie jetzt der erstmals in ungeschnittener Form vorliegende Mitschnitt ‚Voodoo Lounge Uncut‘, gefilmt am 25. November 1994 im Joe Robbie Stadium in Miami. Weiterlesen ›

Niedeckens BAP // Live & Deutlich

Niedeckens BAP Live und deutlich Cover

ROCK Wer Niedeckens BAP live erlebt, wird von der Spielfreude und den Emotionen der Band mitgerissen. So auch die Besucher ihres Konzerts am 6. Juni 2018. Bei diesem Auftritt der Kölschrocker stimmte alles, wie man jetzt auf dem Konzertmitschnitt ‚Niedeckens BAP: Live & Deutlich‘ sehen kann. „Livealben habe ich schon immer gemocht“, erklärt Wolfgang Niedecken, „weil sie den Sound einer Band echt und authentisch einfangen und gleichsam auch ein Zeitdokument sind.“ Weiterlesen ›

Steven Wilson // Home Invasion – Live At Royal Albert Hall

Steven Wilson Home Invasion_Live At Royal Albert Hall Cover

PROGRESSIVE ROCK Steven Wilson ist ein echter Tausendsassa. Neben seiner Tätigkeit als Sänger, Gitarrist und Songwriter sitzt er noch als Produzent für Bands wie Yes, King Crimson oder Marillion hinter den Reglern. Auf dem jetzt vorliegenden Konzertfilm und Livealbum ‚Home Invasion‘ stellt Wilson seine Bühnenqualitäten als Solokünstler unter Beweis. Ende März 2018 spielte er an drei Abenden drei ausverkaufte Shows in einer der bekanntesten Veranstaltungslocations der Welt: der Londoner Royal Albert Hall. Weiterlesen ›

Keith Jarrett // La Fenice

Keith Jarrett La Fenice Cover

JAZZ Der Livemitschnitt eines Solo-Klavierkonzerts aus dem Jahr 2006 in Venedig dokumentiert einmal mehr die enorme Spontanität und Virtuosität von Keith Jarrett. Gerade in seinen Solo-Konzerten ist er ein Stellvertreter neuer Musik, ein Entdecker und Eroberer von Neuland, der sich auf seiner Suche über Genregrenzen einfach hinwegsetzt. Das jetzt auf zwei CDs vorliegende Konzerterlebnis ‚La Fenice‘ ist ein weiterer Meilenstein in der Karriere des Pianokünstlers. Weiterlesen ›

R.E.M. // Best Of R.E.M. At The BBC

R.E.M. Best Of R.E.M. At The BBC Packshot

ROCK/POP 2011 gaben R.E.M. ihre Auflösung bekannt – ohne Streitigkeiten, wie die Mitglieder beteuerten. Die jetzt vorliegende Dokumentation der BBC-Aufnahmen – als 8CD+DVD-Box sowie in 2CD- und 2LP-Formaten erhältlich – lässt ihre Bedeutung für die Pop-Musik noch einmal Revue passieren. Die Mehrheit des BBC-Materials stammt aus den Neunzigern, als R.E.M. zu den größten Bands der Welt zählten. Hier finden sich nicht nur Aufnahmen, die exklusiv in den BBC-Studios entstanden sind, sondern auch Mitschnitte von Festivalauftritten wie dem Glastonbury Festival 1999. Weiterlesen ›

NILS WÜLKER // DECADE LIVE

Nils Wülker Decade Live Cover

JAZZ In Jazz-Kreisen muss man den Mann nicht mehr vorstellen: Nils Wülker, Jahrgang 1977, spielt seit seinem zehnten Lebensjahr Trompete. Zum Jazz fand er in den Neunzigern über den Song „Cantaloop (Flip Fantasia)“ der Band Us3, später wurde er besonders stark von Miles Davis beeinflusst. Mittlerweile dürfte Wülker selbst derjenige sein, der Jüngere Trompeter beeinflusst. Als „Songwriter mit der Trompete“ charakterisierte ihn einst seine Plattenfirma, und das ist ziemlich zutreffend. Weiterlesen ›

Led Zeppelin // The Song Remains The Same

Led Zeppelin The Song Remains The SameCover

ROCK Mit ‚The Song Remains The Same‘ setzen Led Zeppelin die Rückschau auf ihren Live-Kanon fort, erneut remastert unter der Regie von Jimmy Page. Auf dem Höhepunkt ihres Könnens spielten Led Zeppelin zwischen dem 27. und 29. Juli 1973 drei Tage hintereinander in New York. Erstmals 1976 als Soundtrack für den ikonischen Konzertfilm veröffentlicht und auch damals bereits von Jimmy Page produziert, erscheinen die Mitschnitte von Songs wie „Rock And Roll“, „Stairway To Heaven“, „No Quarter“, „Moby Dick“, „Dazed And Confused“ und „Celebration Day“ nun als völlig neues Hörerlebnis. Weiterlesen ›

The Rolling Stones // From The Valut: No Security – San José 1999

The Rolling Stones From The Vault_No Security - San Jose 1999 Cover

ROCK Die „From The Vault“-Konzertserie der Rolling Stones stellt diesmal einen packenden Mitschnitt von ihrer „No Security“-Tournee aus dem Jahr 1999 vor. Die Stadien-Tournee führte die Rolling Stones durch Nordamerika, wo sie in riesigen Venues immer vor mindestens 30.000 Menschen auftraten. ‚From The Vault: No Security‘ hält eine Show in San Jose fest. Mick Jagger & Co. präsentieren eine Mischung aus früheren Hits der Mid-Sixties bis hin zu ihrem Album ‚Bridges To Babylon‘, inklusive einer bluesigen, dramatischen Version von „Midnight Rambler“, einem dunklen und protzigen „Out of Control“ und den selten live gespielten „Some Girls“ und „Saint Of Me“. Weiterlesen ›

Bruce Dickinson // Scream For Me Sarajevo

Bruce Dickinson Scream For Me Sarajevo Cover

HARDROCK/HEAVY METAL Auch wenn Titel und Artwork einen handelsüblichen Konzertmitschnitt suggerieren: ‚Scream For Me Sarajevo‘ ist alles andere als das. Es ist eine Doku über einen besonderen Gig zu einer besonderen Zeit – nämlich Bruce Dickinsons Gastspiel in der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina im Winter 1994, während des Bürgerkriegs. Ein mutiges Unterfangen: Sarajewo ist belagert und steht unter Dauerbeschuss, täglich sterben Menschen durch Granaten nebst Heckenschützen, und die UNO-Truppen sind hilflos. Weiterlesen ›

Emile Parisien Quintet // Sfumato – Live In Marciac

Emile Parisien Quintet Sfumato Live In Marciac Cover

FRENCH JAZZ Wer den quirligen Franzosen jemals live auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass er den Jazz mit Leib und Seele lebt. Innovativ, experimentierfreudig und spannungsgeladen strotzt sein Livealbum ‚Sfumato Live In Marciac’ – auf CD und DVD verewigt – vor unbändiger Spielfreude und der Lust zu improvisieren. Weiterlesen ›

Markus Stockhausen // Eternal Voyage – Live

Markus Stockhausen Eternal Voyage - Live Cover

WELTMUSIK/JAZZ Auf eine Reise voller meditativer Abgeklärtheit und berührender Schönheit macht sich der Trompeter und Komponist Markus Stockhausen gemeinsam mit seinen Mitmusikern aus sieben verschiedenen Ländern und Kulturen auf dem Live-Album ‚Eternal Voyage‘. Markus Stockhausen, Mentor und Leader des Ensembles, das sich jüngst als Septett neu formiert hat, zeigte bei der Auswahl der Musiker ein besonderes Fingerspitzengefühl. Weiterlesen ›

Binker And Moses // Alive In The East

Binker And Moses Alive In The East Cover

FREE JAZZ Das Londoner Modern-Jazz-Duo Binker Golding (Tenorsaxofon) und Moses Boyd (Drums) beschäftigt sich, ein Jahr nach ihrem hochgelobten Album ‚Journey To The Mountain Forever‘, auf seinem neuen Album ‚Alive In The East?‘ mit der sehr unterschiedlichen Energie ihrer Inspiratoren, der Free-Jazz-Legende Evan Parker (Saxofon) und Schlagzeuger Yussef Dayes, die aktiv an der aufregendsten Jazz-Explosion des Duos teilnehmen. Ist es eine Studioaufnahme? Ist es ein Livemitschnitt? Weiterlesen ›