NILS WÜLKER // DECADE LIVE

Nils Wülker Decade Live Cover

JAZZ In Jazz-Kreisen muss man den Mann nicht mehr vorstellen: Nils Wülker, Jahrgang 1977, spielt seit seinem zehnten Lebensjahr Trompete. Zum Jazz fand er in den Neunzigern über den Song „Cantaloop (Flip Fantasia)“ der Band Us3, später wurde er besonders stark von Miles Davis beeinflusst. Mittlerweile dürfte Wülker selbst derjenige sein, der Jüngere Trompeter beeinflusst. Als „Songwriter mit der Trompete“ charakterisierte ihn einst seine Plattenfirma, und das ist ziemlich zutreffend. Weiterlesen ›

Led Zeppelin // The Song Remains The Same

Led Zeppelin The Song Remains The SameCover

ROCK Mit ‚The Song Remains The Same‘ setzen Led Zeppelin die Rückschau auf ihren Live-Kanon fort, erneut remastert unter der Regie von Jimmy Page. Auf dem Höhepunkt ihres Könnens spielten Led Zeppelin zwischen dem 27. und 29. Juli 1973 drei Tage hintereinander in New York. Erstmals 1976 als Soundtrack für den ikonischen Konzertfilm veröffentlicht und auch damals bereits von Jimmy Page produziert, erscheinen die Mitschnitte von Songs wie „Rock And Roll“, „Stairway To Heaven“, „No Quarter“, „Moby Dick“, „Dazed And Confused“ und „Celebration Day“ nun als völlig neues Hörerlebnis. Weiterlesen ›

The Rolling Stones // From The Valut: No Security – San José 1999

The Rolling Stones From The Vault_No Security - San Jose 1999 Cover

ROCK Die „From The Vault“-Konzertserie der Rolling Stones stellt diesmal einen packenden Mitschnitt von ihrer „No Security“-Tournee aus dem Jahr 1999 vor. Die Stadien-Tournee führte die Rolling Stones durch Nordamerika, wo sie in riesigen Venues immer vor mindestens 30.000 Menschen auftraten. ‚From The Vault: No Security‘ hält eine Show in San Jose fest. Mick Jagger & Co. präsentieren eine Mischung aus früheren Hits der Mid-Sixties bis hin zu ihrem Album ‚Bridges To Babylon‘, inklusive einer bluesigen, dramatischen Version von „Midnight Rambler“, einem dunklen und protzigen „Out of Control“ und den selten live gespielten „Some Girls“ und „Saint Of Me“. Weiterlesen ›

Bruce Dickinson // Scream For Me Sarajevo

Bruce Dickinson Scream For Me Sarajevo Cover

HARDROCK/HEAVY METAL Auch wenn Titel und Artwork einen handelsüblichen Konzertmitschnitt suggerieren: ‚Scream For Me Sarajevo‘ ist alles andere als das. Es ist eine Doku über einen besonderen Gig zu einer besonderen Zeit – nämlich Bruce Dickinsons Gastspiel in der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina im Winter 1994, während des Bürgerkriegs. Ein mutiges Unterfangen: Sarajewo ist belagert und steht unter Dauerbeschuss, täglich sterben Menschen durch Granaten nebst Heckenschützen, und die UNO-Truppen sind hilflos. Weiterlesen ›

Emile Parisien Quintet // Sfumato – Live In Marciac

Emile Parisien Quintet Sfumato Live In Marciac Cover

FRENCH JAZZ Wer den quirligen Franzosen jemals live auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass er den Jazz mit Leib und Seele lebt. Innovativ, experimentierfreudig und spannungsgeladen strotzt sein Livealbum ‚Sfumato Live In Marciac’ – auf CD und DVD verewigt – vor unbändiger Spielfreude und der Lust zu improvisieren. Weiterlesen ›

Markus Stockhausen // Eternal Voyage – Live

Markus Stockhausen Eternal Voyage - Live Cover

WELTMUSIK/JAZZ Auf eine Reise voller meditativer Abgeklärtheit und berührender Schönheit macht sich der Trompeter und Komponist Markus Stockhausen gemeinsam mit seinen Mitmusikern aus sieben verschiedenen Ländern und Kulturen auf dem Live-Album ‚Eternal Voyage‘. Markus Stockhausen, Mentor und Leader des Ensembles, das sich jüngst als Septett neu formiert hat, zeigte bei der Auswahl der Musiker ein besonderes Fingerspitzengefühl. Weiterlesen ›

Binker And Moses // Alive In The East

Binker And Moses Alive In The East Cover

FREE JAZZ Das Londoner Modern-Jazz-Duo Binker Golding (Tenorsaxofon) und Moses Boyd (Drums) beschäftigt sich, ein Jahr nach ihrem hochgelobten Album ‚Journey To The Mountain Forever‘, auf seinem neuen Album ‚Alive In The East?‘ mit der sehr unterschiedlichen Energie ihrer Inspiratoren, der Free-Jazz-Legende Evan Parker (Saxofon) und Schlagzeuger Yussef Dayes, die aktiv an der aufregendsten Jazz-Explosion des Duos teilnehmen. Ist es eine Studioaufnahme? Ist es ein Livemitschnitt? Weiterlesen ›

Norah Jones // Live At Ronnie Scott’s Jazz Club

Norah Jones Live At Ronnie Scotts Cover

JAZZ Wer jemals im Ronnie Scott's war, weiß, dass dieser Londoner Jazzklub eine besondere Atmosphäre hat. Norah Jones hat diese legendäre Örtlichkeit für ihren Konzertmitschnitt ,Live At Ronnie Scott's' ausgewählt. Egal, ob die Amerikanerin „Don't Be Denied“ oder „Sleeping Wild“ interpretiert, ihre Stücke leben von ihrer dunkel getönten Stimme. Wenn sie mit geschlossenen Augen singt und in die Tasten ihres Flügels greift, scheint sie eins zu werden mit ihren Songs. Weiterlesen ›

Esbjörn Svensson Trio – e.s.t. // Live in London

PIANO-JAZZ Auch zehn Jahre nach dem tragischen Tod des schwedischen Jazz-Pianisten Esbjörn Svensson ist sein Trio, das er mit dem Bassisten Dan Berglund und Schlagzeuger Magnus Öström bildete, noch so relevant wie einst. Das fantastische Konzertalbum ‚e.s.t. live in london‘ ist eine tiefe Verbeugung vor dem viel zu früh gestorbenen Meister, der mit e.s.t. Musikgeschichte geschrieben hat. Weiterlesen ›

Joe Bonamassa // British Blues Explosion Live

Joe Bonamassa British Blues Explosion Cover

BLUESROCK Jedes Jahr nimmt Joe Bonamassa ein Konzertalbum auf, ‚British Blues Explosion Live‘ ist bereits sein 16. Live-Opus. Dieses Mal folgt er seinen alten Helden Jeff Beck, Eric Clapton und Jimmy Page. „Hätte es diese britischen Musiker in den frühen Sechzigern nicht gegeben, wäre der Blues wohl nicht zum Zünder der Rock-Explosion geworden. Er wäre nicht die Musik geworden, die wir heute kennen und als Teil der Geschichte vergessen.“ Weiterlesen ›

John Mellencamp // Plain Spoken – Live From The Chicago Theatre

John Mellencamp Plain Spoken - Live From The Chicago Thearte Cover

SINGER/SONGWRITER Der amerikanische Rock-Singer/Songwriter John Mellencamp kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Seine Fans können sich nun mit ‚ Plain Spoken – Live From The Chicago Theatre‘ einen noch tieferen Einblick in die Arbeit dieses Künstlers verschaffen. Der Film wird als eine von Mellencamp selbst gesprochene, musikalische Reise angekündigt und soll nicht nur den Sound, sondern auch die Seele des Künstlers erfassen. Weiterlesen ›

Tonbruket // Live Salvation

Tonbruket Live Salvation Cover

JAZZ/ROCK/EXPERIMENTAL Für das schwedische Soundkollektiv Tonbruket um den einstigen e.s.t.-Bassisten Dan Berglund gibt es keine musikalischen Schubladen. Ihr einzigartiger Bandsound zwischen Jazz, Psychedelic Rock und Neo-Folk definiert eine ganz eigene Interpretation des Jazz, jetzt zu hören auch auf ihrem fulminanten Livealbum ‚Live Salvation‘. Weiterlesen ›