Derrick Hodge // Color Of Noize

JAZZ/HIPHOP Bereits auf Grammy-ausgezeichneten Alben von Robert Glasper, Maxwell und Terence Blanchard war der Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent Derrick Hodge zu hören. Auf seinem dritten Album offeriert Hodge nun einen musikalischen Schmelztiegel aus fließendem Jazz, groovendem Hip-Hop und tiefem Soul mit spiritueller Tiefe und kreativem Feuer. ‚Color Of Noize‘ ist sein erstes Album, das mit einer grandiosen Liveband, bestehend aus Jahari Stampley und Michael Aaberg an den Keyboards, Michael Mitchell und Justin Tyson am Schlagzeug, DJ Jahi Sundance an den Turntables und Hodge selbst an Bass, Keyboards und Gitarre, eingespielt wurde. Weiterlesen ›

Grigory Sokolov // Beethoven, Brahms, Mozart

KLASSIK-PIANO Drei Jahre nach seiner letzten Aufnahme kehrt der russische Pianist Grigory Sokolov mit einem Doppelalbum zurück. Seine neueste Veröffentlichung besticht mit einer Auswahl von Liveaufnahmen aus drei Recitals, die er im Rahmen seiner triumphalen Tournee im Sommer 2019 gab. Es enthält die Sonate Nr. 3 mit den geistreichen Bagatellen von Beethoven, Brahms’ op. 118 und 119, Mozarts „Sonata facile“ KV 545 und seine Sonate in c-Moll KV 457. Weiterlesen ›

Depeche Mode // SPiRiTS in The Forest

Elektronik Pop Diesmal mussten die Depeche-Mode-Fans etwas länger auf die fast immer obligatorische Live-DVD warten. Gerüchte, Meldungen und Mutmaßungen machten die Runde, warum die Veröffentlichung der Depeche-Mode-Live-DVD nicht zeitnah nach dem Ende ihrer Global-Spirit-Konzerte erfolgt ist. Doch nun ist es soweit, liegt ‚Spirits In The Forest Live‘ auf CD, DVD und Blu-ray vor. Weiterlesen ›

Charles Lloyd // 8: Kindred Spirits

Jazz Eine große Acht prangt auf dem Cover des aktuellen Live-Albums des legendären Saxofonisten, Komponisten und Jazzmystikers Charles Lloyd. Der Grund für den Albumtitel und die außergewöhnlich umfängliche Veröffentlichung liegt auf der Hand: Am 15. März 2018 feierte Lloyd seinen 80. Geburtstag. Weiterlesen ›

Rory Gallagher // Check Shirt Wizard – Live in ’77

BLUES-ROCK ‚Check Shirt Wizard – Live In ’77’ heißt das neue Konzertalbum mit Livemitschnitten von Auftritten des virtuosen Blues-Gitarristen aus dem Jahr 1977. Nachdem bereits im vergangenen Jahr mit ‚Blues‘ eine Kollektion unveröffentlichter Aufnahmen von Rory Gallagher erschien, liegt nun eine weitere Rarität aus dem Nachlass des irischen Musikers vor. Weiterlesen ›

Katie Melua feat. Gori Women’s Choir // Live In Concert

SINGER/SONGWRITER Bereits 2016 war die georgisch-britische Sängerin, Songwriterin und Musikerin Katie Melua mit dem Gori Women's Choir unterwegs. Nun hat sie es erneut getan: Auf ihrer neuen Live-Doppel-CD, aufgenommen im Rahmen ihrer jüngsten Tournee in der Londoner Central Hall, Westminster, im Dezember 2018, präsentiert Melua einen Querschnitt ihrer Karriere mit Unterstützung des Gori Women’s Choir. Weiterlesen ›

EAV // 1000 Jahre EAV live – Der Abschied

DEUTSCH-ROCK/POP Aktuell ist die Erste Allgemeine Verunsicherung mit der fast vollständig ausverkauften großen Abschiedstournee durch 93 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs und wird zum Jahresende die 40-jährige Bandgeschichte abschließen. Die Erfolge der Österreicher, die auf über zehn Millionen verkaufte Tonträger, 20 Top-Ten-Alben in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie auf unzählige weitere Auszeichnungen zurückblicken kann, sprechen für sich. Weiterlesen ›

Max Raabe & Palast Orchester // MTV Unplugged

SWING-POP Wir verabreden uns am Ort des Geschehens: in „Clärchens Ballhaus“ in Berlin-Mitte. Dort hat Max Raabe mit seinem Palast Orchester und einigen Gästen von der Musikerin Lea bis zum Schauspieler Lars Eidinger im Spiegelsaal sein ,MTV Unplugged'-Album aufgenommen. Weiterlesen ›

Loreena McKennitt // Live At The Royal Albert Hall

FOLK/POP Mehr als 80.000 Fans kamen 2019 in den Genuss, Loreena McKennitts Frühjahrs- und Sommertour in Europa zu sehen. Ein besonderes Konzert, das nun als Mitschnitt auf der Doppel-CD vorliegt, spielte sie im März in der legendären Londoner Royal Albert Hall. Weiterlesen ›

Long Distance Calling // Stummfilm – Live From Hamburg

POP-ROCK „Nach mehr als zehn Jahren, in denen wir unterwegs sind, hatten wir das Gefühl, dass es endlich an der Zeit ist, ein Live-Album zu veröffentlichen“, erklärt das Münsteraner Quartett Long Distance Calling. Aufgezeichnet im Rahmen ihrer „Seats and Sounds“-Tournee in der Kulturkirche in Hamburg-Altona gleicht das Album visuell mehr einem eleganten Stummfilm als einer gewöhnlichen Live-Aufzeichnung. Weiterlesen ›

Die Toten Hosen // Alles ohne Strom

ROCK Bereits 2005 ließen Die Toten Hosen auf ‚Nur zu Besuch – Unplugged im Wiener Burgtheater‘ erstmals die Gitarrenverstärker ruhen. Jetzt legen die Punklegenden mit ‚Alles ohne Strom‘ ihr zweites Akustik-Album vor, das eine Weiterentwicklung des alten Konzepts darstellt. Der Band ging es nicht nur um reduzierte Versionen der eigenen Lieder, sondern vielmehr um das Einbringen neuer Instrumente und Interpretationen des bekannten Materials. Weiterlesen ›

Steve Hackett // Genesis Revisited Band & Orchestra: Live At The Royal Festival Hall

ROCK Als Gitarrist von Genesis wurde George Hackett in den Siebzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts bekannt. Seither bewegt sich der Brite musikalisch in einem sehr breiten Spektrum, das von Progressive Rock über Blues und Jazz bis zur klassischen Musik reicht. Nach dem Erfolg seines vorherigen Soloalbums ‚At the Edge of Light‘, das erst Ende Januar 2019 erschienen war, lädt Steve Hackett nun dazu ein, Genesis-Klassiker und sein eigenes Material mit einem 41-köpfigen Philharmonieorchester zu entdecken. Weiterlesen ›