Live bei Dodo Beach East: Kafvka

Plattenladenkonzert

Plattenladenkonzert am 28.04.18, 17 Uhr bei Dodo Beach East in der Danziger Str. 31, 10435 Berlin Die Direktheit, mit der Kafvka Themen anspricht ist nahezu einzigartig in der Musiklandschaft. Der Band ist es dabei wichtig, nicht eine Zeigefinger-Attitüde an den Tag zu legen, sondern eher das vorzuleben, was sie meinen. So besteht der Merch der Band mittlerweile etwa allein aus Second-Hand- oder Fair-Trade-Produkten. Am 27. April 2018 erscheint Kafvkas zweites Album, das den symbolischen Titel '2084' trägt. Dieser ist eine Anlehnung an Orwells Buch „1984“, das durch seine Kritik an totalitären Systemen weltbekannt wurde. Weiterlesen ›

Live bei Der Schallplattenmann: The Sandbox Josephs

The Sandbox Josephs beim Schallplattenmann

Plattenladenkonzert am 05.04.2018, 18 Uhr bei “Der Schallplattenmann” in der Fahrstr. 12, 91054 Erlangen Bei den Sandbox Josephs aus dem Pegnitztal ist die Besetzung Programm: Eine Weissenborn Lap Steel, ein Banjo, eine elektrische Gibson. Mit diesen Instrumenten zaubern die Josephs einen ganz eigenen Sound herbei, mal zart und nahezu kammermusikalisch, mal erdig und roh. Die zum großen Teil selbst geschriebenen Lieder nehmen ihre Zuhörer mit auf die Reise durch das weite Land der Southern Sadness, wobei zwischen Blues und Bluegrass noch genügend Raum für wilde Euphorie und heroische Zusammenbrüche bleibt. The Sandbox Josephs verstehen sich auf die Kunst, traurig zu sein ohne zu jammern. Aber vielleicht ist das auch einfach nur typisch fränkisch. Und, ja: Die Josephs kennen sich tatsächlich seit Sandkastenzeiten. Gut eingespielt also. Weiterlesen ›

Antje Schomaker // Von Helden und Halunken

Antje Schomaker Von Helden und Halunken Cover

LIEDERMACHERIN ‚Von Helden und Halunken‘ heißt das erste Albums der 25-jährigen Wahlhamburgerin, und sie selbst lässt sich nicht in die Karten gucken, ob sie eher ersteres oder letzteres ist. Weit eindeutiger ist da schon die Qualität ihrer Lieder, denn die sind wirklich toll. Schomaker ist auf musikalisch sowie textlich undogmatischen Singer/Songwriter-Pop spezialisiert, sie war schon mit Bosse, Thees Uhlmann und Gloria auf Tour und hat nun ein Album gemacht, auf dem die kreativen Funken nur so sprühen. Weiterlesen ›

Massendefekt // Pazifik

Massendefekt Pazifik Cover

DEUTSCH-ROCK Selbst- und gesellschaftskritisch, tragisch, emotional und ironisch sind die Texte der Düsseldorfer Rockband Massendefekt. Sie selbst bezeichnen ihre Musik mit deutschen Texten als Punk & Roll. Seit über 15 Jahren aktiv und mit sechs Alben auf der Habenseite, lässt das Quartett nichts aus, um seine Zuhörer ordentlich auszupowern. Auf ihrem neuen Longplayer ‚Pazifik’ geben sich Massendefekt ein Stück weit nachdenklicher als sonst, denn wenn die Welt verrückt spielt, kann das niemanden kalt lassen. Weiterlesen ›

Tankard signieren bei Hot Shot Records

© Tankard

Autogrammstunde am 03.03.18, 14 Uhr bei Hot Shot Records, in der Knochenhauerstr. 20-25, 28195 Bremen Es werden wieder die Stifte gezückt. Die Thrash-Metal-Kombo Tankard verteilt vor ihrem Auftritt im Bremer Tower bei Hot Shot Records in Bremen ihre Unterschriften. Weiterlesen ›

Die Plattenladentipps präsentieren: Amanda auf Karussell-Tour 2018

Amanda (Foto: David Königsmann)

Rap, Soul und Pop, Straße und Konzerthalle, Berliner Schnauze und gnadenlos emotional - Amanda vereint vermeintliche Gegensätze und ist gerade deshalb einzigartig. Ihre Stimme begleitet die Hauptstadt seit über einem Jahrzehnt: Erst als Rapperin She-Raw, dann als Radiomoderatorin, jetzt als Musikerin, die sich mit ihrem Album ‚Karussell‘ komplett neu erfunden hat. Nach ihrer ersten Clubtournee im Herbst ist die Berlinerin im März 2018 erneut auf den Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen - präsentiert von den Plattenladentipps. Weiterlesen ›

Knorkator signieren bei Hot Shot Records

Autogrammstunde am 17.02.18, 17:30 Uhr bei Hot Shot Records, in der Knochenhauerstr. 20-25, 28195 Bremen Knorkator sind vor ihren Auftritt im Kulturzentrum Schlachthof - da findet die Premiere des Charity-Metal-Rock-Events "Rock For Animal Rights" statt - ab 17.30 Uhr zu einer Autogrammstunde bei Hot Shot zu Gast. Weiterlesen ›

Chris Gall Trio // Cosmic Playground

Chris Gall Trio Cosmic Playground Cover

JAZZ Der Pianist Chris Gall beherrscht die narrative Kraft des Jazz ganz vorzüglich. Damit steht der Münchener in guter Tradition amerikanischer Vorbildern wie Horace Silver. Auf seinem dritten Trio-Album ‚Cosmic Playground‘ begibt er sich in einen schrankenlosen Ort der Fantasie, um ohne Grenzen und Vorgaben ganz neue Tiefen auszuloten und auf die eine oder andere Art zu spielen. Weiterlesen ›

Long Distance Calling // Boundless

Long Distance Calling Boundless Cover

INSTRUMENTAL-POSTROCK Langeweile ist tödlich, jedes Album ist eine neue Herausforderung. Für ihren sechsten Streich haben Long Distance Calling den folgenden Weg gewählt: Sie sperrten sich in ihrem Proberaum ein und verließen sich ganz auf ihr Go-with-the flow-Gefühl. Die Ideen einfach sprudeln lassen statt sich vorher schon genau festzulegen, hieß die Devise. Heraus kam laut Band „das reinste Long-Distance-Calling-Album überhaupt, keine Gäste, kein Gesang, alles instrumental“. Es ist wahrscheinlich auch das beste Album der Band. Die Dynamik der Songs reißt den Hörer sogleich mit. Weiterlesen ›

Bernhard Meyer // Murmuration

Bernhard Meyer Murmuration Cover

JAZZ Schillernd ist der Bandsound. Innovation und Form verdichten sich zu einem Klang, der alle Erwartungen an ein Quintett übertrifft. Der in Berlin lebende Bassist Bernhard Meyer und seine Band lassen auf ihrem Album ‚Murmuration‘ den Hörer staunen über die enorm tiefen und mit Akribie vorgetragenen Kompositionen Meyers. Weiterlesen ›

Black Space Riders // Amoretum Vol. 1

Black Space Riders Amoretum Vol 1 Cover

ALTERNATIVE ROCK Die Kritiker waren schon vorher große Fans der Münsteraner. Nun haben sich Black Space Riders selbst übertroffen. Ihr fünftes Album ‚Amoretum Vol. 1‘ ist intelligenter, abwechslungsreicher Alternative Rock, der weit über den Tellerrand hinaus blickt. Hier mal progressive Einflüsse („Movements“), da mal Gothic Rock à la Sisters Of Mercy/Fields Of Nephilim in hart („Soul Shelter“). Weiterlesen ›

Joachim Kühn New Trio // Love & Peace

Joachim Kuehn New Trio Love and Peace Cover

PIANO-JAZZ Erneut ist dem Jazzpionier Joachim Kühn mit seinem New Trio ein wegweisendes Album gelungen. Auf ihrem aktuellen Album ‚Love & Peace‘ demonstrieren Kühn und seine „young lions“ Eric Schaefer (Drums) und Chris Jennings (Bass), wie sie sich mit ihrer unbändigen Liebe zur Musik neue Klangfelder erarbeiten. Zu einer wirklichen Working Band ist Joachim Kühns New Trio geworden, die davon getrieben wird, immer wieder Neues zu entdecken. Weiterlesen ›