Rush // A Farewell To Kings

Rush A Farewell to Kings Cover

PROGRESSIVE ROCK Das fünfte Studioalbum der kanadischen Rockband, 1997 erschienen, war ein Meilenstein in ihrer Karriere. Gespickt mit dem Radiohit „Closer To The Heart“, Fan-Favoriten wie die instrumentallastigen Stücke „Xanadu“ und „Cygnus X-1“ sowie den geradlinigen Balladen „Cinderella Man“ und „Madrigal“, hat ‚A Farewell To Kings‘ auch nach 40 Jahren nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Weiterlesen ›

Helene Fischer // Helene Fischer (Limitierte Geschenk-Edition)

Helene Fischer Helene Fischer Geschenkedition Cover

POP-SCHLAGER Mit ihrem im Mai 2017 erschienenen Studioalbum ‚Helene Fischer‘ hat die Sängerin dieses Jahr sämtliche Rekorde gebrochen: Mehr als 750.000 Mal ging das Album allein in Deutschland über die Ladentheke, viermal Platin gab es in Österreich, zweimal in der Schweiz. Jetzt gibt es das Album in einer Geschenk-Edition. Weiterlesen ›

Eagles // Hotel California (40th Anniversary Edition)

Eagles Hotel California 40th Anniversary Cover

COUNTRY-ROCK In der Liste der „500 größten Alben aller Zeiten“ des US-Magazins „Rolling Stone“ belegt das 1976 veröffentlichte Eagles-Werk ‚Hotel California‘ Rang 37. Das fünfte Album der Band gilt als Meilenstein und zählt mit 32 Millionen verkauften Einheiten zu den meistverkauften Alben aller Zeiten. Jetzt wurde es erstmals in einer remasterten und erweiterten Version neu aufgelegt. Weiterlesen ›

Katie Melua // In Winter (Special Edition)

Katie Melua In Winter Special Edition Cover

POP Katie Meluas Konzeptalbum ‚In Winter‘ enthält eine einzigartige Kollektion von Songs, die sich mit der kalten Jahreszeit in all seinen Facetten beschäftigen. Begleitet wird sie dabei von einem 24-köpfigen gregorianischen Frauenchor, dem Gori Women’s Choir. Diesen hatte die Sängerin zwei Jahre zuvor erstmals gehört und war sofort von der klanglichen Vielfalt begeistert. Weiterlesen ›

R.E.M. // Automatic For The People (25th Anniversary)

REM Automatic For The People Cover

POP „Ich weiß bis heute nicht, warum ‚Automatic For The People‘ so erfolgreich war“, lacht Gitarrist Peter Buck angesichts 18 Millionen verkaufter Tonträger und der Reputation als eines der wichtigsten Alben der Neunziger. „Es war so düster und ruhig. Die Texte handelten vom Älterwerden und vom Tod. Und die Songs waren überwiegend Balladen.“ Dabei wollte das Quartett eigentlich rockigere Stücke schreiben. Weiterlesen ›

Metallica // Master Of Puppets (Remastered)

Metallica Master Of Puppets Remastered Cover

HEAVY METAL Mehr als nur ein Meilenstein des Heavy Metal ist ‚Master Of Puppets‘ ein Eckpfeiler des Genres. Metallica rammten diese Säule in den Boden, auf der zahllose Nachwuchskapellen ihren Stil bauten. Das dritte Metallica-Album erschien am 24. Februar 1986 in den USA, es erreichte Platz 29 der Billboard Charts und verkaufte sich bis heute sechs Millionen Mal. Es war das letzte Werk mit dem legendären Bassisten Cliff Burton, der später im Jahr bei einem Busunfall ums Leben kam. Weiterlesen ›

Wincent Weiss // Irgendwas gegen die Stille – Deluxe Version

Wincent Weiss Irgendwas gegen die Stille Deluxe Cover

DEUTSCH-POP Wincent Weiss ist unbestritten der deutschsprachige Newcomer des Jahres. Seine warme Stimme geht unter die Haut, seine Songs direkt ins Herz. Nun hat er sein gefeiertes Debüt für eine Deluxe-Edition liebevoll neu arrangiert. Diese beinhaltet sowohl das Originalalbum als auch zwölf Songs vom Debütwerk im neuen akustischen Gewand. Weiterlesen ›

George Michael // Listen Without Prejudice/MTV Unplugged

George Michael Listen Without Prejudice Cover

POP George Michael hatte vor, 2017 ein neues Album zu veröffentlichen. Es wäre die erste Platte mit neuen Songs seit ‚Patience‘ (2004) geworden. Doch sein viel zu früher Tod am 25. Dezember 2016 machte diese Pläne zunichte. George Michaels schillernde Karriere umfasste vier Jahrzehnte und 120 Millionen verkaufte Alben. Nun erscheint sein bahnbrechendes Album ‚Listen Without Prejudice‘ neu, zusammen mit einer bislang unveröffentlichten ‚MTV Unplugged‘-Performance. Weiterlesen ›

Guano Apes // Proud Like A God XX

Guano Apes Proud Like A God XX Cover

ROCK Das Debüt der Guano Apes, ‚Proud Like A God‘, erschien am 6.10.1997 und trug mit Tracks wie „Open Your Eyes“ und „Rain“ dem jugendlichen Elan der deutschen Rockband Rechnung. Bis heute haben die Songs, die ihre Karriere begründeten, nichts von ihrer ungezügelten Kick-Ass-Power eingebüßt. Mit der Neuauflage zum 20-jährigen Jubiläum blicken die Guano Apes nun einerseits zurück auf ihren frühen Crossover-Monolithen und präsentieren sich andererseits fest in der Gegenwart verankert. Weiterlesen ›

Def Leppard // Hysteria

Def Leppard Hysteria Cover

HARDROCK Die britische Rock’n’Roll-Legende Def Leppard feiert das 30-jährige Jubiläum ihres Albums ‚Hysteria‘ mit einer Anniversary Edition. Das 1987 erschienene Album ist eines der meistverkauften und einflussreichsten Alben der Musikgeschichte. „Mit diesem Album erreichten wir unseren Zenith; nicht zuletzt weil Produzent Mutt Lange darauf bestanden hatte, dass wir eine Mischung aus Hardrock und Top-40-Pop kreieren und uns dabei aller möglichen Einflüsse als Inspiration bedienen sollten“, so Gitarrist Phil Collen. Weiterlesen ›

Pet Shop Boys // 2017 Remasters

Pet Shop Boys Nightlife Cover

ELEKTRO-POP Unter dem Serientitel „Catalogue 1985–2012“ lassen die Pet Shop Boys ihre Karriere Revue passieren. Dazu veröffentlichen die Elektropop-Ikonen seit einigen Jahren alle Alben zwischen 1985 und 2016 noch einmal. Das Besondere an den Re-Releases: Neben den komplett neu gemasterten Album-Songs warten jeweils verschiedene „Further Listening“-CDs mit Raritäten wie Demos, Remixes und Single-B-Seiten sowie einige unveröffentlichte Stücke. Weiterlesen ›

Marillion // Misplaced Childhood (Deluxe Edition)

Marillion Misplaced Childhood (Deluxe Edition) Cover

PROG ROCK Marillion kennt eigentlich jeder. Spätestens bei Songs wie „Kayleigh“ und „Lavender“ macht es Klick. Beide Songs sind enthalten auf dem dritten Studioalbum ‚Misplaced Childhood‘, mit dem das britische Quintett den Progressive Rock 1985 wieder zum Leben erweckte. Das Platin-dekorierte Konzeptalbum liegt jetzt als remasterte und erweiterte Deluxe Edition wieder vor. Das Werk enthält im 4CD+Blu-ray-Set das neu remasterte Originalalbum und einen 5.1. Surround Remix. Ergänzt wird das Paket durch ein bisher unveröffentlichtes Konzert in Holland, auf dem Marillion das komplette Album live spielten. Weiterlesen ›