Van Morrison // The Healing Game

Van Morrison The Healing Game Cover

FOLK/ROCK Vor 22 Jahren, am 27. März 1997, erschien ‚The Healing Game‘, das 26. Studioalbum von Van Morrison, das nun passend zum Jubiläum neu aufgelegt wird. Nach seinen Jazzalben ‚How Long Has This Been Going On‘ (1995) und ‚Tell Me Something‘ (1996) kehrte der irische Musiker für ‚The Healing Game‘ zurück zu seinen Singer/Songwriter- und Folk-Rock-Wurzeln. Weiterlesen ›

Alphaville // Forever Young (35th Anniversary Edition)

Alphaville Forever Young Cover

ELEKTRO-POP 1984 veröffentlichte die bis dahin unbekannte Band aus Münster ihren Song „Big In Japan“. Die erste Single von Alphaville schoss auf Platz eins der Charts, kurze Zeit später erschien das Debütalbum ‚Forever Young‘. Zum 35-jährigen Jubiläum des Albums legt die Band nun ihr Erfolgsalbum komplett remastert als Box-Set neu auf. Weiterlesen ›

Rush // Hemispheres (40th Anniversary)

Rush Hemispheres (40th Anniversary) Cover

PROGRESSIVE ROCK Für ihre Fans war es ein Schock: Im Januar 2018 verkündete Geddy Lee das Ende von Rush – nach 50 Jahren, 19 Studioalben und 45 Millionen verkaufter Tonträger. „Wir haben keine weiteren Pläne mehr“, so Lee. „Ich schätze, wir haben das Ende der Fahnenstange erreicht.“ Eine Ehrlichkeit und Konsequenz, die Rush von vielen Kollegen unterscheidet. Und ein Abschied, den die Kanadier ihrer Anhängerschaft mit einer Reihe vorbildlicher Remasters ihres Katalogs versüßen. Weiterlesen ›

The Rolling Stones // Beggars Banquet (50th Anniversary Edition)

The Rolling Stones Beggars Banquet 50th Anniversary Edition Cover

ROCK ‚Beggars Banquet‘, zwischen März und Juli 1968 in den Olympic Sound Studios in London aufgenommen, zählt zu den profiliertesten Werken der Rolling Stones und markiert den Beginn ihrer produktivsten Ära. Anlässlich des 50. Jubiläums wird das legendäre Album auf CD und 180-Gramm-Vinyl neu veröffentlicht. Neu gemastert von Grammy-Gewinner Bob Ludwig enthält das Album Band-Klassiker wie „Sympathy For The Devil“, „Factory Girl“, „Street Fighting Man“, „No Expectations“, „Stray Cat Blues“ oder „Parachute Woman“. Weiterlesen ›

The Beatles // The Beatles (White Album) Anniversary Deluxe Edition

The Beatles The Beatles (White Album) 2LP

ROCK Ein Klassiker der Rockgeschichte feiert Geburtstag – mit generalüberholtem Sound, opulentem Booklet sowie jeder Menge Bonustracks. Ein Muss für jeden Beatles-Fan! Weiterlesen ›

Jimi Hendrix // Electric Ladyland-50th Anniversary Deluxe Edition

Jimi Hendrix Electric Ladyland Cover

ROCK ,Electric Ladyland‘, das dritte und letzte von Jimi Hendrix produzierte Studioalbum, wird als Höhepunkt seines Gitarrenspiels angesehen. Vor 50 Jahren ist das legendäre Werk erschienen, das heute zu den bedeutendsten Alben der Musikgeschichte zählt. Zum Jubiläum erscheint eine umfassende Neuauflage. Weiterlesen ›

Bob Dylan // More Blood, More Tracks: The Bootleg Series Vol. 14

Bob Dylan More Blood More Tracks_The Bootleg Series Vol 14 Cover

ROCK Die neueste Ausgabe der gefeierten ‚Bootleg Series‘ stellt die Studiosessions in den Mittelpunkt, aus denen das 1975 erschienene Album ‚Blood On The Tracks‘ hervorging. Für Bob Dylan gehört das Werk zu den kommerziell erfolgreichsten in seiner Karriere, erreichte es doch Platz eins der Billboard 200 und wurde 2015 in die Grammy Hall of Fame aufgenommen. Zunächst nahm Bob Dylan alle Songs in New York mit sehr zurückgenommener Begleitung auf, teilweise spielte er die Lieder in Soloversionen ein, für die er vier Aufnahmetage vorgesehen hatte. Weiterlesen ›

Metallica // …And Justice For All (Remastered)

Metallica And Justice For All Remastered Cover

METAL ‚...And Justice For All‘ war das erste Metallica-Album ohne Bassist Cliff Burton, der 1986 bei einem Tourbusunfall ums Leben gekommen war. Die Stelle übernahm Jason Newsted, und der erste Longplayer mit ihm am Tieftöner brachte einige Premieren: Erstmals knackten Metallica die Top 10 (in den USA, UK und Deutschland), erstmals gab es ein Musikvideo (zu „One“), das später für den ersten Grammy der Band sorgte. Auch wenn bei vielen Fans bis heute für Unverständnis sorgt, dass die Bass-Spur höchsten unterschwellig wahrnehmbar war: Den Platz des ewigen Zweiten (das „schwarze Album“ war kommerziell erfolgreicher, Kritikern gilt ‚Master Of Puppets‘ als das Meisterwerk) hat ‚Justice‘ wahrlich nicht verdient. Weiterlesen ›

David Bowie // Loving The Alien (1983-1988)

David Bowie Loving The Alien 1983-1988 Cover

ROCK Rückblick Nummer vier der großen David-Bowie-Reihe: ‚Loving The Alien‘ wirft einen umfassenden Blick auf das Werk der Poplegende aus den Jahren 1983 bis 1988. Als einen der Höhepunkte enthält diese Retrospektive eine brandneue Produktion des 1987er-Albums ‚Never Let Me Down‘, die von Bowie-Producer und Toningenieur Mario McNulty komplett überarbeitet wurde. Weiterlesen ›

John Lennon // Imagine (The Ultimate Collection)

John Lennon Imagine The Ultimate Collection Packshot

ROCK/POP John Lennons ‚Imagine‘, eines der ikonischsten Alben aller Zeiten, wird jetzt in einer erweiterten Ausgabe neu veröffentlicht. Dieses einzigartige Solowerk hatte sich mit Klassikern wie „Imagine“, „Jealous Guy“, „Give Me Some Truth“, „Happy Xmas (War Is Over)“ und „How Do You Sleep“ schon kurz nach der Erstveröffentlichung in Jahr 1971 empfohlen. Die Neuauflage nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch den gesamten Songwriting- und Aufnahmeprozess – von den ersten Schreib- und Demo-Sessions in Johns Heimatstudio im Tittenhurst Park bis hin zur finalen Koproduktion mit Phil Spector. Weiterlesen ›

Youn Sun Nah // Essentials

Youn Sun Nah Essentials Cover

VOCAL JAZZ Youn Sun Nah gehört zu den großen Stimmen des modernen Jazz. Mit ihren letzten drei Alben schaffte die südkoreanische Sängerin und Songschreiberin den Sprung in die Charts. In der jetzt veröffentlichten Box ‚Essentials‘ sind eben diese drei besonderen Alben in einer Sammlung vereint: ‚She Moves On‘, ‚Lento‘ und ‚Same Girl‘. Weiterlesen ›

Guns N’Roses // Appetite For Destruction (Re-Issue)

Guns N_Roses Appetite For Destruction Cover

HARDROCK Mit mehr als 30 Millionen verkauften Einheiten weltweit ist ‚Appetite For Destruction’ eines der erfolgreichsten Rockalben aller Zeiten. Das legendäre Debütalbum von Guns N’Roses erscheint nun in einer komplett remasterten Version, inklusive der Neuauflage zweier bislang unter Verschluss gehaltener Songs („Shadow Of Your Love“, „Move To The City“). In fünf Formaten erscheint der Hardrock-Klassiker, darunter auch eine limitierte „Locked‘n'Loaded“-Megabox mit 25 unveröffentlichten Demo-Songs. Weiterlesen ›